Steckstundenplan

Führungskräfteentwicklung

Kontakt

ZSL Regionalstelle Tübingen (ehemals Referat 77 RP Tübingen) 

07071 1368 - 200
poststelle@zsl-rs-tue.kv.bwl.de

Veranstaltungen und Fortbildungen

Sie haben Interesse, innerhalb der Schule eine Führungsaufgabe zu übernehmen? Sie können sich eine Tätigkeit in einem Seminar, als Fachberater/in oder in der Schulverwaltung vorstellen? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?

Unsere regelmäßige Informationsveranstaltung und die Vorqualifizierungsangebote bieten Ihnen Unterstützung und Vorbereitung für Ihre angestrebte Tätigkeit.

Termine und Dokumente

Fortbildungen Führungskräfteentwicklung

Formblatt zur Bewerbung für die Vorqualifizierungsreihe "Fit für Führung" (pdf, 152kb)

     

    Coaching für Führungskräfte

    Wir Psychologischen Schulberater/innen des RP Tübingen bieten Coachings für Schulleiter/innen, stellvertretende Schulleiter/innen und Abteilungsleiter/innen an.

    Im Coaching werden Fragestellungen behandelt, die die berufliche Aufgabe und Rolle sowie die Persönlichkeit betreffen. Beispiele dafür sind: 

    • Persönliche Standortbestimmung, Entwicklung von Visionen und Formulierung von Zielen

    • Entwicklung geeigneter Problemlöse- und Umsetzungsstrategien

    • Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Verhaltens

    • Rollenklärung und Positionsbestimmung in schwierigen Entscheidungssituationen

    • Reflexion des eigenen Führungsverständnisses und -verhaltens 

    Ziel des Coachings ist es, gemeinsam mit der Führungsperson Probleme fundiert zu analysieren und darauf aufbauend Lösungen zu entwickeln, die den Rollenanforderungen gerecht werden und gleichzeitig zur Person passen.Grundlage des Coachingprozesses sind klare Vereinbarungen zwischen den Beteiligten.Die Psychologischen Schulberater/innen obliegen der Verschwiegenheitspflicht. Alle Gesprächsinhalte sind vertraulich. Die Beratung ist kostenfrei. Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe, sie erstreckt sich in der Regel über 4-7 Sitzungen.

    Qualitätsbereich III - Schulführung und Schulmanagement

    Als Landesakademie bietet die Comburg Schulleitungen aller Schularten Fort- und Weiterbildungen an.

    Angebote der Comburg

    Fortbildungen

    Erasmus + - Leitaktion 1

    Schulartübergreifend haben Schulleitungen die Möglichkeit, einzelne Lehrkräfte an europäischen Bildungsinstitutionen hospitieren zu lassen, um die eigene Schulentwicklung voranzutreiben. Der Antrag muss von der Schulleitung gestellt werden, das Formular finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Regierungspräsidiums. Aufenthaltsdauer- und ort sind flexibel gestaltbar.

    KMK zu Erasmus+