Arbeitskreise, Fortbildung und Praktika

Messestand RPT - Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Fort- und Ausbildung / Bibliothekarische Arbeitskreise / Praktika

Eine Klimabilanz für die Bibliothek erstellen

Montag, 29.04.2024, von 14.00 - 17.00 Uhr

- online per Webex - eine Online-Fortbildung der Fachstelle Karlsruhe in Zusammenarbeit mit den Fachstellen Freiburg und Tübingen.

Die Fortbildung erläutert den Zusammenhang von CO2 und Klimawandel und begleitet Sie bei der Erstellung einer ersten CO2-Bilanz.
Im ersten Teil des Online-Workshops wird aufgezeigt, welche Anstrengungen und CO2-Einsparungen nötig sind, um eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. Sie lernen, was konkret hinter dem Begriff „Klimaneutralität“ steckt, welche Bedeutung dem Kultursektor beim Klimaschutz zukommt und wie öffentliche Bibliotheken hier eine aktive Rolle einnehmen können.
Im zweiten Teil des Workshops führt der Referent Tim Schumann in die Methodik von Klimabilanzen ein und berichtet über seine Praxiserfahrungen in der Stadtbibliothek Pankow, für die er bereits zwei CO2-Bilanzierungen durchgeführt hat. Im Anschluss lernen Sie unter Anleitung unseres Referenten, mit Hilfe des aktualisierten CO2-Rechners für Kultureinrichtungen beispielhaft die ersten Schritte für eine eigene Klimabilanz zu erstellen.
Für diesen Praxisabschnitt erhalten Sie nach Anmeldeschluss eine kleine Vorbereitungsaufgabe.

Referent: Tim Schumann leitet die Heinrich-Böll-Bibliothek Berlin-Pankow, die Bezirkszentralbibliothek der Stadtbibliothek Pankow und war als Mitglied der Expertinnen- und Expertengruppe an der Entwicklung des CO2-Standards und des CO2-Rechners für Kultureinrichtungen beteiligt.

Die Veranstaltung findet online auf der Konferenzplattform Webex statt und richtet sich an Bibliotheken und Interessierte aus der Kommunalverwaltung.

>>Anmeldung unter:

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt2/ref23/seiten/fachstelle-bibliothekswesen/fortbildungsangebote/anmeldung-online-fortbildung-eine-klimabilanz-fuer-die-bibliothek-erstellen-am-montag-29042024-1400-uhr-1700-uhr/


Fortbildungen 2024

Besondere Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche – eine Marktübersicht

Montag, 06.05.2024, von 10.00 - 13.00 Uhr

- online per Webex -

Was gibt’s Neues auf dem Büchermarkt? Besondere Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche – eine Marktübersicht aktueller Kinder- und Jugendliteratur

Die sich wandelnde Gesellschaft und die sich stetig wandelnde Welt bildet sich auch im Kinder- und Jugendbuch ab. Beeindruckend und erstaunlich, was jedes Jahr an Neuerscheinungen über uns hereinbricht, allein im Kinderbuchsegment 8.000 bis 9.000 Titel. Das Online-Seminar stellt eine Auswahl der interessantesten und relevantesten neuen Bücher vor.

Inhalt
Quer durch die Kinderbuchgenres (Pappbilderbuch, Bilderbuch, Vorlesebuch, Erstleser, Comics, Sachbücher, erzählendes Kinderbuch ab 8, 10 und Jugendbuch ab 12 und 14 Jahren) stellt Frau Sigrid Heinze-Osterwald ca. 50 Titel vor, die es wert sind, genannt und besprochen zu werden. Es gibt kurze Inhaltsangaben, Illustrationen und markante Textstellen und einen Erfahrungsaustausch mit den TeilnehmerInnen.

Zielgruppen
Bibliotheksbeschäftigte, Interessierte aus Öffentlichen Bibliotheken, LesepatInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen

Referentin
Sigrid Heinze-Osterwald
Buchhändlerin. Spezialisierung auf Kinder- und Jugendbuch, Betreiberin von Leseclubs und Online-Buchshows; Passion: Buchvorstellungen und Lesungen, beratend in Schulen, Kitas u.a. Einrichtungen unterwegs, zertifiziert für „Lesen macht Schule“, Fortbildungen für LehrerInnen und ErzieherInnen: Literatur für Kinder und SchülerInnen jeden Alters und zu jedem Thema. Jurymitglied bei KIMI, dem Gütesiegel für Vielfalt im Kinderbuch

Anmeldung

Online-Anmeldung (Anmeldeschluss: 30.04.2024)

Medienkompetenz von SeniorInnen fördern – Tipps für Mitarbeitende in Bibliotheken

Montag, 10.06.2024, von 9.30 - 13.00 Uhr

- online per Webex -

Referentin: Christa Rahner-Göhring

>>in Planung, weitere Infos in Kürze

meinjob-bibliothek.de

Dienstag, 18.06.2024, von 10.00 - 11.00 Uhr

- online per Webex -

Referentin: Lucia Werder, Direktorin der Stadtbibliothek Bremen und Mitglied der gemeinsamen Kommission Personalgewinnung von dbv/VDB/BIB

>>Weitere Infos in Kürze

Social-Media-Beiträge barrierefrei gestalten

Montag, 24.06.2024, von 14.00 - 16.00 Uhr

- online per Webex -

Referent: Alexander Ries

>>in Planung, weitere Infos in Kürze

RDA – Grundlagen Auffrischungskurs

Termin verschoben, n.n.

online

Referentin: Sibylle Fröhlich
Fachbereichsleiterin, Hermann-Gundert-Schule Calw - Berufsschulen, Fachbereich Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

>>Weitere Informationen in Kürze


Bibliothekarische Arbeitskreise

15.04.2024

Ort:
Stadtbibliothek Donaueschingen

Arbeitskreis Bibliotheken aus Kommunen mit 20. - 40.000 Einwohner aus den Regierungsbezirken Freiburg und Tübingen

>>Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Jürgen Blim

24.06.2024

Ort:
Stadtbibliothek Heidenheim

Arbeitskreis der großen Mittelstadtbibliotheken (AKGM)

>>Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Jürgen Blim

05.07.2024

Ort: 
Stadtbibliothek Reutlingen

Arbeitskreis Große Stadtbibliotheken 

>>Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Jürgen Blim

08.07.2024,
10.00 - 15.30 Uhr
Stadtbücherei Rottweil

AK Gaming & Coding - Arbeitskreistreffen der Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an ilona.jakobs@rpt.bwl.de

n.n.Arbeitskreistreffen „Bibliothek und Schule“ im Regierungsbezirk Tübingen
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte fst@rpt.bwl.de
n.n.

Fachaustausch der Ausbildungsbibliotheken für Fachangestellte im Regierungsbezirk Tübingen
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Monika Smieszkol-Neuleitner

Nach oben

Praktika

Das Regierungspräsidium Tübingen - Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen bietet Informationsgespräche und -praktika an:

  • zu jedem Halbjahr einen Praktikumsplatz für ein 6-monatiges Praktikum einer/s HdM-Studentin
  • Ein- oder mehrtägige Praktika nach Absprache, z.B. für Auszubildende bei Öffentlichen Bibliotheken

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Blim oder Frau Smieszkol-Neuleitner.​

Nach oben