Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    09.03.2020
    Vortrag „Lebenselixier Wasser“ im Regierungspräsidium Tübingen
    Ernährungswissenschaftlerin Katja Kuch stellt Wasser in den Fokus

    ​Unter dem Titel „Lebenselixier Wasser“ stellt Katja Kuch am 19. März 2020 ab 10:00 Uhr die Bedeutung von Wasser für unseren Körper vor. Die Veranstaltung findet im Großen Sitzungssaal im Regierungspräsidium Tübingen statt, der Eintritt ist frei.

    Es ist den meisten bekannt, ohne Wasser findet kein Leben statt. Wasser hat wichtige Funktionen im menschlichen Körper. Welche das sind, wie viel Wasser der Körper benötigt und wie wir Menschen es schaffen, im Alltag ausreichend zu trinken, erläutert Katja Kuch beim Vortrag „Lebenselixier Wasser“ am Donnerstag, 19. März 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr.

    Die Ernährungswissenschaftlerin des Landratsamtes ist zu Gast im Regierungspräsidium Tübingen und erklärt unter anderem, welches Wasser für den Körper das richtige ist. Dabei wird der Unterschied zwischen Leitungs-, Quell-, Tafel-, Heil- und Mineralwasser vorgestellt und die Frage geklärt, ob Plastik- oder Glasflaschen besser für die Umwelt sind.

    Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter gesundheitsmanagement@rpt.bwl.de bis zum 17. März 2020 gebeten. Die Veranstaltung findet im Regierungspräsidium Tübingen, Konrad-Adenauer-Straße 20 im Großen Sitzungssaal statt.

    Hintergrundinformation:
    Das Regierungspräsidium Tübingen bittet interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich vor der Veranstaltung auf der Internetseite des Robert Koch- Instituts über die aktuelle Lage zum Coranavirus zu informieren. Personen, die sich in Risikogebieten aufgehalten haben oder Kontakt zu Infizierten hatten, werden dringend gebeten, die Veranstaltung nicht zu besuchen.

    Neben der im Augenblick stark im Vordergrund stehenden Coronaproblematik grassiert auch die „normale“ Grippe- und Erkältungswelle. Deshalb werden Interessierte gebeten von einem Besuch der Veranstaltung abzusehen, wenn sie sich allgemein krank fühlen oder Symptome wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber oder Durchfall aufweisen.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Frau Katrin Rochner, Pressesprecherin, Tel.: 07071/757-3131, gerne zur Verfügung.

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131