Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 7
    16.03.2020
    Schulamtsdirektorin Carmen Huber mit Wirkung vom 1. Juni 2020 zur Leiterin des Staatlichen Schulamts Markdorf bestellt
     Schulamtsdirektorin Carmen Huber zwischen Abteilungspräsidentin Dr. Susanne Pacher und Referatsleiter Hartmut Nill vom Regierungspräsidium Tübingen; © RP Tübingen

    ​Das Regierungspräsidium Tübingen freut sich, dass mit der Besetzung am Staatlichen Schulamt Markdorf nun alle vier Schulamtsleitungen im Regierungsbezirk Tübingen wiederbesetzt sind. Mit Frau Schulamtsdirektorin Huber übernimmt eine Frau mit sehr verschiedenen Erfahrungen aus Schule, Hochschule und Schulverwaltung die Leitung des Markdorfer Amtes. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Huber, die wir im Stellenbesetzungsverfahren und in ersten Gesprächen als sehr zugewandt, offen und allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen erlebt haben“, so Abteilungspräsidentin Dr. Susanne Pacher bei der Übergabe der Bestellungsverfügung. Frau Huber hat sich sehr bewusst für die neue Aufgabe in Markdorf entschieden. Sie freut sich auf die Herausforderung und auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im Amtsbereich.

    Carmen Huber wurde 1963 in Gießen geboren. Nach einer Ausbildung und Tätigkeit als Technische Zeichnerin legte sie auf dem zweiten Bildungsweg ihr Abitur ab. Im Anschluss studierte sie an der Justus-von-Liebig-Universität Gießen die Fächer Deutsch, Sport und Bildende Kunst für das Lehramt der Grund- und Sekundarstufe. Schon während ihres Studiums engagierte sie sich in der Erwachsenenbildung.
    Ihre ersten Erfahrungen als Lehrkraft sammelte sie an der Grund-, Haupt- und Realschule in Mittenaar. 2001 wechselte sie in den baden-württembergischen Schuldienst und wurde 2002 Schulleiterin an der Grundschule in Etzenrot. 2008 schloss Frau Huber ein Kontaktstudium zur lösungsorientierten Beratung und Supervision in pädagogischen Handlungsfeldern an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg ab. Sie arbeitete mehrere Jahre als Dozentin im Fachbereich Erziehungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. 2009 führe sie der Berufsweg als Schulrätin in die Bildungsverwaltung ans Staatliche Schulamt Rastatt. Dort übernahm sie die Fachbereichsleitung Grundschule und baute die Arbeitsstelle „Frühkindliche Bildung“ auf. Mehrere Jahre leitete sie dort den Bereich Lehrergesundheit, Arbeitssicherheit und betriebliches Eingliederungsmanagement. In Zusammenarbeit mit den Kreismedienzentren war ihr der Ausbau der Medienpädagogik an den Schulen ein besonderes Anliegen. Einen wichtigen Schwerpunkt ihrer Arbeit sieht sie in der Begleitung und Unterstützung der Schulen in der Qualitätsentwicklung und –sicherung.
    Carmen Huber ist verheiratet und hat vier Kinder.

    Foto: Schulamtsdirektorin Carmen Huber zwischen Abteilungspräsidentin Dr. Susanne Pacher und Referatsleiter Hartmut Nill vom Regierungspräsidium Tübingen; © RP Tübingen

    Hinweis an die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, unter Tel. 07071/ 757-3005 zur Verfügung.

Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Katrin Rochner
Stv. Pressesprecherin
Telefon 07071 757-3131