Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    04.08.2017
    „Umweltpraktikum“ im Biosphärengebiet Schwäbische Alb – Praktikantin Anna-Lena Knoll und Praktikant Jonas Brandl berichten über ihre Arbeit
    Einladung der Presse am Montag, 14.08.2017, 11:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb

    Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,

    bereits im neunten Jahr ist die Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb Einsatzstelle für das „Umweltpraktikum“. Mehr als 1.500 Studierende konnten seit 1990 deutschlandweit das von der Commerzbank unterstützte praktische Semester in einem Nationalpark, Biosphärenreservat oder Naturpark verbringen.
     
    In diesem Jahr haben wieder zwei junge Menschen einen Einblick in die Arbeit der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets erhalten können. Anna-Lena Knoll aus Heidenheim hat ihr Praktikum bereits vollendet. Die Studentin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Studiengang Umweltnaturwissenschaften hatte verschiedene Arbeitsschwerpunkte. Wertvolle Arbeit leistete sie bei der Mitarbeit für das pädagogische Konzept der Pflanzen- und Nutzbeete am Biosphärenzentrum Schwäbische Alb. Jonas Brandl aus Oberhausen, ebenfalls Student der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Fach Waldwirtschaft und Umwelt, ist seit 01.07.2017 Praktikant in der Geschäftsstelle. Er wird am pädagogischen Konzept weiterarbeiten sowie einige wichtige Termine und Exkursionen mit vorbereiten (z.B. Exkursion anlässlich des Deutschen Kongresses für Geographie 2017 in Tübingen).
     
    Darüber sowie über die weiteren Aufgaben und Ziele des „Umweltpraktikums“ berichten im Rahmen eines Gesprächs
     
     
    am Montag, 14.08.2017, 11:00 Uhr
    in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb
    Von der Osten Straße 4,6; 72525 Münsingen
     
     
    Anna-Lena Knoll und Jonas Brandl, Umweltpraktikantin und Umweltpraktikant in der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Tobias Brammer, Betreuer der Praktikantinnen und Praktikanten in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb und Sascha Rebmann, von der Commerzbank Reutlingen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Sonderausstellung „Biobasierte Produkte im Alltag" zu besuchen.
     
    Über Ihre Teilnahme am Pressegespräch würden wir uns sehr freuen.
     
    Eine Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 10.08.2017, 17:00 Uhr erleichtert uns die weitere Organisation. Ihre Anmeldung zum Pressegespräch richten Sie bitte an Tobias Brammer (Tel.: 07381/932938-12, Tobias.Brammer@rpt.bwl.de).
     
    Mit freundlichen Grüßen
    gez.
    Simon Kistner
     
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078