Pressemitteilung

Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Tübingen e.V. veranstaltet 2. Wettbewerb „Vorbildliches Dorfgasthaus“

​Einladung zur Pressekonferenz am Dienstag, 15. März 2016, 14:00 Uhr im Regierungspräsidium Tübingen

​Einladung zur Pressekonferenz am Dienstag, 15. März 2016, 14:00 Uhr im Regierungspräsidium Tübingen, Großer Sitzungssaal W 101

 
An die
Damen und Herren
der Presse

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Dorfgasthäuser waren früher ein zentraler Ort der Kommunikation und der Geselligkeit für die Menschen auf dem Dorf. Die Schließung vieler Dorfgasthäuser schwächt nicht nur die Dorfgemeinschaft, weil ein attraktiver Versammlungsort verloren geht. Mit ihr ist zugleich die Pflege des örtlichen Brauchtums bedroht. Der Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungsbezirk Tübingen e.V. hat daher zur Stärkung dieser wichtigen Einrichtungen im Jahr 2014 den Wettbewerb „Vorbildliches Dorfgasthaus“ ins Leben gerufen. In diesem Jahr geht er in seine zweite Auflage.

 

Zu einer

 

Pressekonferenz

anlässlich der Auslobung des 2. Wettbewerbs

„Vorbildliches Dorfgasthaus“

am Dienstag, 15. März 2016, 14:00 Uhr,

im Regierungspräsidium Tübingen, Großer Sitzungssaal, Raum W 101,

 

lade ich Sie herzlich ein.

 

Der Schirmherr des Wettbewerbs Regierungspräsident Dr. Jörg Schmidt und der Vorsitzende des Vorstands des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk Tübingen e.V., Karlheinz Geppert, werden im Rahmen der Pressekonferenz den Wettbewerb „Vorbildliches Dorfgasthaus“ erläutern und Ihre Fragen beantworten.

 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 

Eine Anmeldung von Ihnen bis spätestens Montag, 14. März 2016, erleichtert uns die weitere Organisation. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gudrun Gauß, Tel.: 07071/757-3009, Email: gudrun.gauss@rpt.bwl.de.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Dr. Daniela Hüttig

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien