Pressemitteilung

Auszeichnungsveranstaltung der ersten sieben Biosphärenschulen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann

​An die

Damen und Herren der Medien

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sieben Pilot-Grundschulen aus den Landkreisen Alb-Donau-Kreis, Esslingen und Reutlingen haben sich im April 2018 auf den Weg gemacht, um Biosphärenschule zu werden. Nach intensiver konzeptioneller Arbeit sowie praktischer Umsetzung in verschiedenen Unterrichtsmodulen haben die sieben Pilotschulen das Konzept der Biosphärenschule im Schulalltag verankert und den Prozess im Dezember 2019 abgeschlossen.

 

Im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung wird die Schirmherrin des Netzwerks Biosphärenschulen, Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, die Zertifikate und Plaketten an die Biosphärenschulen überreichen.

 

Hierzu laden wir Sie, auch im Namen von Regierungspräsident Klaus Tappeser am

 

Freitag, 7. Februar 2020 von 15:00 bis 16:30 Uhr

im Hofgut Hopfenburg,

Hopfenburg 12, 72525 Münsingen

 

herzlich ein.

 

Folgender Ablauf ist geplant:

 

  • Begrüßung, Regierungspräsident Klaus Tappeser
  • Rede, Ministerin Dr. Susanne Eisenmann
  • Projektrolle der Städte, Bürgermeister Mike Münzing
  • Vorstellung des Projekts Biosphärenschulen
  • Übergabe der Zertifikate, Ministerin Dr. Susanne Eisenmann
  • Präsentation von ausgewählten Schulprojekten

 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Eine Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 6. Februar 2020 erleichtert uns die weitere Organisation.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Gudrun Gauß (Tel.: 07071 757-3009, E-Mail: Gudrun.Gauss@rpt.bwl.de).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.

Katrin Rochner

Pressesprecherin

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien