Pressemitteilung

B 28 a, Mitfahrerparkplatz im Bereich der Anschlussstelle A 81/B 28 a in Rottenburg-Ergenzingen

Mitfahrerparkplatz (P+M- Platz) an der B 28 a am Anschluss des Gewerbegebiets Ergenzingen-Ost wird freigegeben

​Am Mittwoch; den 5. Oktober 2016, wird der Mitfahrerparkplatz (P+M- Platz) an der B 28 a am Anschluss des Gewerbegebiets Ergenzingen-Ost freigegeben. Der Parkplatz soll vor allem Berufspendlern in den Großraum Stuttgart die Bildung von Fahrgemeinschaften erleichtern und die bisher dafür bereits in Anspruch genommenen öffentlichen Parkplätze im Gewerbegebiet entlasten. Mit einer Höhenbegrenzung soll verhindert werden, dass der Mitfahrerparkplatz zweckwidrig durch Lastwagen oder Campingmobile benutzt wird.

Der Parkplatz mit insgesamt 112 Pkw- Stellplätzen, davon vier Plätze für Behinderte, befindet sich im Anschlussohr südlich der B 28a und wird über eine gemeinsame Zu- und Abfahrt von der Mercedesstraße aus angefahren. Um die Flächenversiegelung so gering wie möglich zu halten, wurden die Stellplätze mit Rasengittersteinen befestigt. Das anfallende Oberflächenwasser wird über ein Mulden-Rigolen-System mit nachgeschaltetem Rückhaltebecken versickert. Die örtliche Kanalisation wird so von weitgehend von einem zusätzlichen Eintrag von Regenwasser entlastet.

 

Die Baukosten belaufen sich auf rd. 300.000 € und werden vom Bund getragen.


Hinweis für die Redaktionen
Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071/757-3076, gerne zur Verfügung.

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien