Pressemitteilung

Bodenerlebnistag „Boden im Blick“ im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

​Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

das Regierungspräsidium Tübingen veranstaltet gemeinsam mit dem Geopark Schwäbische Alb unter dem Motto „Boden im Blick“ am Biosphärenzentrum Schwäbische Alb einen Bodenaktions- und -erlebnistag.

 

Mit der Veranstaltung, die nur alle vier Jahre im Regierungsbezirk Tübingen stattfindet, soll auf die besondere Bedeutung unserer natürlichen Böden für Mensch und Umwelt, aber auch auf die Gefährdungen von Böden in heutiger Zeit hingewiesen werden. Aus diesem Anlass findet vormittags im Württem-berg-Palais eine öffentliche Auftaktveranstaltung sowie von 10 bis 17 Uhr im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb ein buntes Familienprogramm für Groß und Klein statt.

 

Zur Auftaktveranstaltung

 

am Sonntag, 15. Oktober 2017

von 10 bis 12:15 Uhr

im Württemberg-Palais (Altes Lager)

Hahnensteige 12,

72525 Münsingen-Auingen

(Zufahrt über Tor-Ost)

 

möchte ich Sie herzlich einladen.

 

Das genaue Programm sowie den Parkplatzplan entnehmen Sie bitte dem Anhang.


Mit freundlichen Grüßen

gez.
Simon Kistner

 

Flyer

Parkplatzplan
Katrin Rochner
Leiterin der Koordinierungs- und Pressestelle
Jeanine Großkloß
Stellv. Leiterin der Koordinierungs- und Pressestelle
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Ansprechpartnerin Soziale Medien
Matthias Aßfalg
Pressesprecher für die Abteilungen 2, 4, StEWK, SGZ
Dr. Stefan Meißner
Pressesprecher für die Abteilung 7
Sabrina Lorenz
Pressesprecherin für die Abteilungen 1, 3, 5, 10, 11