Pressemitteilung

Einladung der Presse zur öffentlichen Vorstellung der Kläranlage Sigmaringen anlässlich des Internationalen Donautags 2017

seit 2004 wird der Internationale Donautag jeweils am/um den 29.06. in allen Donauanliegerstaaten gemeinsam gefeiert.

​Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

seit 2004 wird der Internationale Donautag (Danube Day) jeweils am bzw. um den 29.06. in allen Donauanliegerstaaten gemeinsam gefeiert. Die Internationale Kommission zum Schutz der Donau (IKSD) hat 2017 das Motto: „get active for a cleaner Danube“, was so viel heißt wie „werde aktiv für eine saubere Donau“, gewählt.

 

Der Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen nimmt auch in diesem Jahr wieder am Internationalen Donautag teil. Aus diesem Anlass laden wir Sie

 

 

am Freitag, 7. Juli 2017

von 14:30 bis 15:30 Uhr

an der Kläranlage Sigmaringen,

Badstraße 33, 72488 Sigmaringen,

 

 

zu einer öffentlichen Vorstellung der Funktionsweise der Kläranlage Sigmaringen herzlich ein.

 

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

 

  • Begrüßung Herr Bürgermeister Thomas Schärer, Stadt Sigmaringen
  • Grußwort Herr Ministerialdirektor Helmfried Meinel, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • Grußwort Herr Regierungsvizepräsident Dr. Utz Remlinger, Regierungspräsidium Tübingen
  • Vorstellung der Kläranlage Sigmaringen, Stadt Sigmaringen

 

Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen

gez.
Simon Kistner

 

Anlage:
Anfahrtsskizze Kläranlage Sigmaringen

 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien