Pressemitteilung

L 385, Felssicherungs- und Forstarbeiten

Ab Montag, 19. September 2022 erfolgt Vollsperrung der Talheimer Steige

Strassenbarken und ein Schild sperren eine Straße auf dem Land ab.

Die L 385 zwischen Mössingen-Talheim und Burladingen-Melchingen, Talheimer Steige, wird von Montag, 19. September 2022 bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2022 für drei Wochen voll gesperrt. Grund sind dringend erforderliche Felssicherungs- und Forstarbeiten in der Steige. Diese Arbeiten können aus Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung der Steige durchgeführt werden.

Im Anschluss an die Vollsperrung ist für die weiteren Felssicherungsarbeiten noch eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung für rund zwei Wochen erforderlich.

Umleitung

Die Umleitung von Mössingen auf die Alb erfolgt ab dem Kreisverkehr zwischen Mössingen und Talheim über die L 383 Öschingen, Gönningen, L 230 Genkingen, L 382 Undingen und K 6731 Willmandingen über die K 7104 nach Melchingen. Die Umleitung ins Tal erfolgt auf demselben Streckenzug.

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter

www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden.

Hinweis für die Redaktionen:

Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Frau Katrin Rochner, Pressesprecherin, Tel.: 07071 757-3131, gerne zur Verfügung.

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Leiter der Koordinierungs- und Pressestelle
Katrin Rochner
Stellv. Leiterin der Koordinierungs- und Pressestelle
Martina Bitzer
Pressesprecherin
Dr. Stefan Meißner
Pressesprecher für die Abteilung 7 - Schule und Bildung
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien