Pressemitteilung

Martin Salzer leitet die Georg-Goldstein-Schule in Bad Urach

Seit heute hat die Georg-Goldstein-Schule, kaufmännische Schule in Bad Urach, einen neuen Schulleiter. Studiendirektor Martin Salzer, bisher Abteilungsleiter für die Berufskollegs und Berufsfachschulen an der Georg-Goldstein-Schule, wurde mit sofortiger Wirkung von Abteilungspräsidentin Dr. Susanne Pacher vom Regierungspräsidium Tübingen zum Schulleiter bestellt.

Herr Studiendirektor Salzer wohnt mit seiner Familie in Dettingen/Erms, wo er auch kommunal engagiert ist. Er ist Diplom-Handelslehrer und unterrichtet die Fächer Betriebswirtschaftslehre und evangelische Religionslehre.

Die offizielle Amtseinführung von Herrn Salzer wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.


Hinweis an die Redaktionen:
Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Stefan Meißner, Pressesprecher für Schule und Bildung, unter Telefon 07071/ 757-2137 zur Verfügung. 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien