Pressemitteilung

Spatenstich Fischaufstiegsanlagen an der Iller bei Ober- und Unterbalzheim sowie Markt Altenstadt am Dienstag, 6. Juli 2021, 14:00 Uhr an der Iller bei Balzheim

Blick auf die Iller von oben

Blick auf die Iller

An die Damen und Herren der Medien,

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des länderübergreifenden Projektes „AGILE ILLER“ wird die Durchgängigkeit für Wasserlebewesen an den Schwellen Ober- und Unterbalzheim wiederhergestellt. Die dortigen Wehranlagen sind zum jetzigen Zeitpunkt für die Gewässerfauna nicht passierbar. An beiden Schwellen sollen in den kommenden Monaten naturnahe Wanderhilfen auf der rechten Uferseite errichtet werden.

Zum gemeinsamen Spatenstich des Regierungspräsidiums Tübingen und der Regierung von Schwaben laden wir Sie, auch im Namen von Regierungspräsident Klaus Tappeser

am Dienstag, 6. Juli 2021, 14:00 Uhr,

an der Iller bei Balzheim (vgl. Anfahrtskizze)

herzlich ein.

Es ist folgendes Programm vorgesehen:

  • Begrüßung und Einführung in das Arbeitsprogramm AGILE ILLER
    Regierungsvizepräsident Josef Gediga, Regierung von Schwaben
  • Maßnahmenvorstellung Fischaufstiegsanlagen
    Regierungspräsident Klaus Tappeser, Regierungspräsidium Tübingen
  • Fachbeiträge
    Peter Faigle, Regierungspräsidium Tübingen
    Paul Lehmann, Ingenieurbüro Gebler GmbH
    Dr. Oliver Born, Fischereifachberatung Bezirk Schwaben
  • Spatenstich

Eine Anfahrtsskizze sowie ein Hygienekonzept sind beigefügt. Bitte denken Sie für die Teilnahme an der Begehung an stabiles Schuhwerk und gegebenenfalls an wetterfeste Kleidung.

Über Ihre Teilnahme und Ihre Berichterstattung würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens Montag, 5. Juli 2021. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gauß (Tel.: 07071 757-3009, E-Mail: Gudrun.Gauss@rpt.bwl.de).

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien