Pressemitteilung

Start des Raumordnungsverfahrens zu den Ortsumfahrungen B 312

​Mit einer Informationsveranstaltung startet das Regierungspräsidium Tübingen das Raumordnungsverfahren für die weiteren Planungen der B 312 zwischen Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 3. Juli 2018, 17 Uhr, in der Kapfhalle Ochsenhausen. Dabei wird über die Ziele, den Zweck sowie den Ablauf und die Beteiligungsmöglichkeiten am Verfahren informiert. Das Regierungspräsidium und das Landratsamt laden zu dieser Informationsveranstaltung ein.

Die Informationsveranstaltung wird durch Bürgermeister Andreas Denzel, stellvertretend für die betroffenen Kommunen, eröffnet. Ralf Miller, Dezernent im Landratsamt stellt danach den Planungsablauf vor. Anschließend werden Petra Stark und Andrea Gamerdinger, zuständig für das anstehende Raumordnungsverfahren beim Regierungspräsidium Tübingen, das Raumordnungsverfahren erläutern.

 

Weitere Informationen zum Planungsablauf sowie dem Raumordnungsverfahren im Allgemeinen werden unter www.b312.biberach.de bereitgestellt. Dort stehen auch nach der Informationsveranstaltung sämtliche Unterlagen zum Raumordnungsverfahren zum Download bereit.

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien