Pressemitteilung

Vorstellung Außenbereich Biosphärenzentrum am Freitag, 2. Juli 2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr in Münsingen-Auingen

Begrüßungsschild beim Eingangsbereich des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb

Begrüßungsschild beim Eingangsbereich des Biosphärenzentrums Schwäbische Alb

An die Damen und Herren der Medien,

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Infrastruktur rund um das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb und dem Albgut-Areal wurde vor kurzem fertiggestellt und die angrenzenden Straßen, Seitenstreifen und Parkplätze neugestaltet. Durch eine enge Zusammenarbeit der Stadt Münsingen, des Regierungspräsidiums Tübingen, der Vermögen und Bau Baden-Württemberg, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und dem Eigentümer des Albguts Franz Tress ist ein neuer Parkplatz mit Stromtankstelle an der Hauptstraße vor der Abzweigung in die Biosphärenallee entstanden. Zudem wurden die Straßen rund um das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb saniert.

 

In einem weiteren Schritt soll jetzt das Ausstellungskonzept des Biosphärenzentrums nach außen erweitert werden. Dazu ist ein Grundstück an der Südseite des Gebäudes vorgesehen, auf dem sich verschiedene Ideen realisieren lassen.

 

Wir laden Sie herzlich zur Vorstellung der neuen Situation vor Ort

 

am Freitag, 2. Juli 2021, 14:00 bis 15:00 Uhr,

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Biosphärenallee 2-4

72525 Münsingen-Auingen

ein.

 

Geplant ist ein Rundgang ums Biosphärenzentrum Schwäbische Alb und Besichtigung der erneuerten Infrastruktur einschließlich des neu entstandenen Parkplatzes an der Hauptstraße. Zudem werden die Ideen für die Erweiterung des Ausstellungskonzeptes auf der Freifläche im Süden des Biosphärenzentrums näher erläutert.

 

Als Teilnehmende an diesem Pressetermin sind vorgesehen:

 

  • Regierungspräsident Klaus Tappeser
  • Bürgermeister Mike Münzing
  • Monika Braig (Vermögen und Bau Baden-Württemberg)
  • Franz Tress (Albgut)
  • Achim Nagel (Leiter Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb)
  • Nora Müller (Leiterin Biosphärenzentrum Schwäbische Alb)

 

Über Ihre Teilnahme an diesem Pressetermin würden wir uns sehr freuen. Eine Anmeldungbis Donnerstag, 01. Juli 2021, 15.00 Uhr ist erforderlich. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gauß (Telefon: 07071 / 757-3009 oder E-Mail: gudrun.gauss@rpt.bwl.de). Die Veranstaltung findet draußen statt, es gelten die am Veranstaltungstag vor Ort gültigen Hygieneregeln.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Katrin Rochner

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Dirk Abel
Dirk Abel
Pressesprecher
Katrin Rochner
Pressesprecherin
Naomi Krimmel
Naomi Krimmel
Soziale Medien