Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Referat 54.1 »Luftreinhaltepläne
Luftreinhalte- und Aktionspläne für den Regierungsbezirk Tübingen
Feinstaubmessgeräte, copyright: Regierungspräsidium Tübingen

Luftqualität im Regierungsbezirk Tübingen

Am 21.12.2005 trat der erste Luftreinhalte- und Aktionsplan für die Städte Reutlingen und Tübingen in Kraft, am 15.05.2008 folgte der Luftreinhalteplan für die Stadt Ulm und der Luftreinhaltplan für die Stadt Balingen trat am 15.12.2016 in Kraft. Aktuell läuft der Luftreinhalteplan Ravensburg an.

Durch die seit 2005 umgesetzten Pläne konnten an allen straßennahen Messstandorten (sogenannte Spotmessstellen) im Regierungsbezirk Tübingen die Grenzwerte für Feinstaub PM10 drei Jahre in Folge eingehalten werden. Trotz der Erfolge treten an den Spotmessstelle) in Tübingen, Reutlingen, Ulm und Ravensburg weitere Überschreitungen des Grenzwertes beim Jahresmittelwert für Stickstoffdioxid (NO2) auf. Um die Luftqualität weiter zu verbessern und auf eine Einhaltung der europäischen Grenzwerte zum Schutz der menschlichen Gesundheit hinzuwirken, werden deshalb die Luftreinhaltepläne sukzessive fortgeschrieben und weitere Maßnahmen festgelegt.

Aktuelle Werte sowie weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Regierungspräsidiums Tübingen unter den jeweiligen Plänen (Reutlingen, Tübingen, Ulm und Balingen) sowie auf den Internetseiten der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW).

Hintergrund 

Allgemeine Informationen zum Thema

Luftreinhaltung

Hintergrund 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Referat 54.1

Nadja Schlör
Luftreinhaltepläne
Reutlingen und Tübingen
Telefon 07071 757-3235
E-Mail nadja.schloer@rpt.bwl.de

Lars Lieberknecht
Luftreinhalteplan Balingen
Telefon 07071 757-3742
E-Mail lars.lieberknecht@rpt.bwl.de

Martin Sunnus
Luftreinhaltepläne
Ravensburg und Ulm
Telefon 07071 757-3875
E-Mail martin.sunnus@rpt.bwl.de

Stefan Kummerow
Rechtliche Verfahrensführung und Abwicklung der Fortschreibungsverfahren bei den Luftreinhalteplänen
Telefon 07071 757-3868
E-Mail stefan.kummerow@rpt.bwl.de