Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Referat 54.1 »Luftreinhaltepläne
Luftreinhalte- und Aktionspläne für den Regierungsbezirk Tübingen
Feinstaubmessgeräte, copyright: Regierungspräsidium Tübingen

Luftqualität im Regierungsbezirk Tübingen

Am 21.12.2005 trat der erste Luftreinhalte- und Aktionsplan für die Städte Reutlingen und Tübingen in Kraft, am 15.05.2008 folgte der Luftreinhalteplan für die Stadt Ulm und am 15.12.2016 der Luftreinhaltplan für die Stadt Balingen. Die von der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) fortgeführten Messungen in Ravensburg ergaben 2019 eine Grenzwerteinhaltung für den Stickstoffdioxid-Jahresmittelwert. Damit ist die Erstellung eines Luftreinhalteplans für Ravensburg nicht mehr erforderlich.

Durch die seit 2005 umgesetzten Luftreinhaltepläne können an allen straßennahen Messstandorten (sogenannten Spotmessstellen) im Regierungsbezirk Tübingen die Grenzwerte für Feinstaub PM10 sicher eingehalten werden. Die positive Entwicklung der Luftqualität führte außerdem dazu, dass die Immissionsgrenzwerte für Stickstoffdioxid seit 2017 in Balingen und seit 2019 in den Städten Ravensburg, Ulm und Tübingen eingehalten werden. Trotz der sehr guten Verbesserungen der Luftqualität in Reutlingen konnte 2019 noch keine Einhaltung des Grenzwertes für den Stickstoffdioxid-Jahresmittelwert von 40 µg/m³ erreicht werden. Allerdings nahm die Stickstoffdioxid-Belastung auch an der verkehrsnahen Messstation Reutlingen Lederstraße-Ost weiter deutlich ab.

Aktuelle Werte sowie weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Regierungspräsidiums Tübingen unter den jeweiligen Links der Städte (Ravensburg, Reutlingen, Tübingen, Ulm und Balingen) sowie auf den Internetseiten der LUBW.

Hintergrund 

Allgemeine Informationen zum Thema

Luftreinhaltung

Hintergrund 

Ansprechpartnerinnen

Referat 54.1

Nadja Schlör
Telefon 07071 757-3235

Christiane Zimmermann
Telefon 07071 757-3866

Linda Schneider
Telefon 07071 757-3865

Fragen zur Luftreinhaltung

E-Mail luftreinhalteplan@rpt.bwl.de