Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 3 »Referat 33
Referat 33 (Pflanzliche und tierische Erzeugung) des Regierungspräsidium Tübingen
Teaser_33_T.jpg

​Referat 33 - Pflanzliche und tierische Erzeugung

Unsere Aufgaben:

Das Referat nimmt überwiegend Aufgaben der Koordinierung und Fachaufsicht wahr, während die unmittelbare Ausübung der Tätigkeiten Aufgabe nachgeordneter Behörden ist. Durch Beratung, Kontrollen, Versuchsdurchführung und Vollzug gesetzlicher Bestimmungen soll die Anwendung der guten fachlichen Praxis in den landwirtschaftlichen Betrieben gefördert und weiter entwickelt werden. Dabei ist das Ziel, die Produktivität zu verbessern, die Umwelt zu schützen, die Kulturlandschaft zu erhalten und Lebensmittel hoher Qualität zu erzeugen.

In der pflanzlichen Erzeugung, die durch Getreidebau, Grünlandbewirtschaftung, Garten-, Obst- und Hopfenbau geprägt ist, sind fachliche Schwerpunkte Düngung, Anbautechnik, Pflanzen- und Wasserschutz.

Die tierische Erzeugung konzentriert sich auf Fragen der Fütterung und Haltung von Nutztieren unter Beachtung des Tierschutzes und artgerechter Haltungsformen.

Die Tierzucht, für die eine landesweite Zuständigkeit besteht, hat die Verbesserung der leistungsbezogenen Eigenschaften und der Vitalität der Nutztiere sowie den Erhalt der genetischen Vielfalt zum Ziel.

Das Fischereiwesen leistet seinen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensräume für Fische, z. B. durch Fischwege, zur nachhaltigen fischereilichen Bewirtschaftung der heimischen Gewässer.

Referatsleitung

Referatsleitung Rainer Tippelt-Sander 

Rainer Tippelt-Sander
Ltd. Landwirtschaftsdirektor
Telefon 07071 757-3350
EMail rainer.tippelt-sander@rpt.bwl.de

Stellvertretung

Dr. Manuel Konrad
Biologiedirektor
Telefon 07071 757-3342
E-Mail manuel.konrad@rpt.bwl.de