Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    09.12.2016
    L 564: Ortsdurchfahrt Loffenau - Ende der Vollsperrung

    ​Gute Nachrichten für die Verkehrsteilnehmer und Anlieger rund um Loffenau. Ab kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016, steht die L 564-Ortsdurchfahrt Loffenau allen Verkehrsteilnehmern wieder zur Verfügung. Seit Anfang Mai 2016 wurde die Laufbachverdolung der L 564 im Rahmen des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Loffenau in der Oberen Dorfstraße erneuert. Die für die Arbeiten erforderliche Vollsperrung der Oberen Dorfstraße im Bereich zwischen den Hausnummern 28 bis 53 kann nun am Sonntag aufgehoben werden. Bis Freitag, 16. Dezember 2016, werden noch Restarbeiten am Gehweg und Markierungsarbeiten an den Bushaltestellen unter halbseitiger Sperrung der L 564 durchgeführt.

    Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Verdolung des Laufbachs wurden Wasserleitungen und Kanäle der Gemeinde erneuert, eine Gasleitung verlegt und die Fahrbahn grundlegend erneuert. Ferner wurden zwei neue Bushaltestellen errichtet und der Gehweg ausgebaut.

    Insgesamt wurden rund 1.000 Tonnen Beton, 78 Tonnen Betonstahl, 3.000 Quadratmeter Asphaltfahrbahn und rund 600 Quadratmeter Pflaster eingebaut.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​