Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Bodenseekreis »88090 Immenstaad, Wattgraben 1
Verkäufliche Kulturdenkmale des Bodenseekreises

Bodenseekreis
88090 Immenstaad, Wattgraben 1

​Lage

Das Gebäude befindet sich in ruhiger Lage im Zentrum vom Immenstaad, ca. 150 m (Luftlinie) vom Bodensee entfernt. Einkaufmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Restaurants sind bequem zu Fuß zu erreichen. Es besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Beschreibung

Das heutige Wohnhaus ist ein gut überliefertes Zeugnis für die Architektur eines barocken Weinbauernhaues. Der dreigeschossige Putzbau mit gequaderten Ecklisenen und mächtigem Satteldach entstand in der Barockzeit (17. Oder 18. Jahrhundert) als eines der stattlichsten Gebäude des Weinbauerndorfs und gehört damit zum älteren Baubestand von Immenstaad. Bemerkenswert sind  Höhe und Breite des Baukörpers sowie das gewaltige Satteldach mit dem vollständig überlieferten und gut erhaltenen Dachstuhl. Ebenso eindrucksvoll wirkt das Erdgeschoss, dessen Stockwerkshöhe im Mittelteil darauf verweist, dass hier wohl der Torkel (Kelter ) stand. Charakteristisch ist auch das hochgelegene Wohngeschoss. Die Gestaltung des Kellers mit den kräftigen Deckenbalken, den besonders ausgestalteten Holzständer und der Kieselpflasterung deuten darauf hin, dass es sich hier um das älteste Bauteil handelt.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

1020 qm

Wohn-/Nutzfläche:

Gebäudegrundfläche: 226 qm
Wohnfläche: ca. 500 qm

Mögliche Nutzung:

Das Gebäude eignet sich als Wohnhaus wie auch zu gewerblichen Zwecken und ist derzeit vermietet.

Baulicher Zustand:

Das Gebäude befindet sich für sein Alter in einem gepflegten Zustand. Für eine zeitgemäße Wohnungnutzung sind Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen erforderlich. Ein denkmalgerechtes Nutzungskonzept ist zu erstellen. Eine historische Bauaufnahme mit verformungsgerechten Aufmaß sowie Kostenberechnung wurde erstellt und ist für 19.000,- € erhältlich. Pläne für möglichen Umbau sind ebenfalls vorhanden.

Kaufpreis:

Mindestpreis 530.000 Euro


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
​Einstellungsdatum: 04.07.2017
Themenportal

Hintergrund  

Ansprechpartner:

Christian Rebstein
Hardtstr. 11
88090 Immenstaad
Telefon 07545 1413
E-Mail christian.rebstein@t-online.de