Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Reutlingen »72770 Reutlingen-Gönningen, Hauptstraße 38
Verkäufliche Kulturdenkmale des Landkreis Reutlingen

Landkreis Reutlingen
72770 Reutlingen-Gönningen, Hauptstraße 38

​Lage

Das Gebäude befindet sich in der Ortsmitte von Gönningen, an der Hauptstraße. (Berufsverkehr von bzw. auf die Alb).

Beschreibung

Der zweigeschossige verputzte Fachwerkbau über massivem Sockelgeschoss wurde 1510 erbaut. 1722 erfolgten vermutlich Umbauten. Hierbei erhielt die kleine Stube eine Bohlen-Balken-Decke und eine Wandvertäfelung. Besonders erwähnenswert ist das eichene Fachwerk. Von den Schwellenbalken bis zu den Dachsparren wurde starke Eiche verwendet. Die Streben sind angeblattet und mit dicken Holznägeln fixiert. Das Gebäude hat einen Gewölbekeller.
Strom- und Abwasseranschluss sind vorhanden.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

363 qm

Wohn-/Nutzfläche:

490 qm

Mögliche Nutzung:

Das Wohngebäude steht seit längerer Zeit leer.
Ein genehmigtes Baugesuch für 2-Familienhaus liegt vor, ist aber hinsichtlich der Detailausführung noch durch Fachleute zu überarbeiten.

Baulicher Zustand:

Das Fachwerkgebäude ist stark sanierungsbedürftig

Kaufpreis:

80.000 Euro


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
​Einstellungsdatum: 20.10.2017

Hintergrund  

Ansprechpartner:

Kanzlei Martin Benzing
Blumenstraße 17
70182 Stuttgart
Telefon 0711 2489080
E-Mail info@kanzlei-benzing.de