Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Rhein-Neckar-Kreis »74889 Sinsheim-Adersbach, Mittelstr. 20
Verkäufliche Kulturdenkmale im Rhein-Neckar-Kreis

Rhein-Neckar-Kreis

Sinsheim-Adersbach, Mittelstraße 20

eingestellt am 12.09.2017

Lage

Ortsmitte. 

Beschreibung

Das ehemalige Gasthaus Zum Goldenen Ochsen ist ein Kulturdenkmal nach §2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg. Es ist ein zweigeschossiges Traufenhaus mit Satteldach und wurde 1840 (bez.) von G. L. in klassizistischen Formen errichtet. Es weist eine klassische Mittelfluranlage quer zur Firstrichtung mit beidseitiger Erschließung auf. Es zeigt eine regelmäßige Gliederung aus Ecklisenen, Stockwerk- und Traufgesimsen, einem Portal mit Giebel und vorgelegter Freitreppe. Im Innern sieht man Stuben-Lambris, die historische Treppe, einen liegenden Dachstuhl, Gewölbekeller etc. Im rückwärtigen Anbau sind die Toilettenanlagen installiert. Das Objekt bietet Potential als Gasthaus mit Zimmern, eignet sich aber auch als Wohnhaus.

Grundstücksgröße:

ca. 1.000 m², Neuvermessung des Grundstücks wird noch durchgeführt.

Nutzfläche:

EG ca. 190 m², OG ca. 190 m², DG ca. 220 m², Kelle rca. 154 m²

Nutzung:

Gasthaus/Pension, Mehrfamilienhaus, Gaststätte mit Wohnung, Ferienwohnungen

Zustand:

sanierungsbedürftig

Kaufpreis:

220.000 €

Ansprechpartner:

Stadt Sinsheim
Karin Blum
Wilhelmstr. 14 - 18
74889 Sinsheim
 07261 / 404-314
kgm@sinsheim.de
www.sinsheim.de