Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »73630 Remshalden-Geradstetten, Schmalzgasse 7
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Rems-Murr-Kreis
73630 Remshalden-Geradstetten, Schmalzgasse 7

Lage

Geradstetten hat rd. 4.700 Einwohnerinnen und Einwohner. Im Ortsteil sind Kindergärten, Grund- und Hauptschule, Ärzte sowie sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs vorhanden. Die Realschule befindet sich im Ortsteil Grunbach. Auch aufgrund der guten Verkehrsanbindung (4-spurig ausgebaute B 29 und S-Bahn-Anschluss) an das Wirtschaftszentrum Stuttgart ist Remshalden ein attraktiver Wohnort. Die Landschaft ist geprägt von Weinbergen, Streuobstwiesen und Wald.

Beschreibung

Denkmalgeschütztes Fachwekrgebäude im Ortskern von Geradstetten mit zwei Wohnungen (67 qm und 71 qm Wohnfläche) und geräumigem Gewölbekeller. Ehemaliges Bauern- bzw. Schulhaus. Das zweigeschossige Giebelhaus ist in seinem heutigen Erscheinigungsbild wesentlich durch das 18. Jahrhundert geprägt. Über einem älteren Gewölbekeller wurde nach dem 30jährigen Krieg ein einstockiges Fachwerkhaus errichtet. Es diente von 1700 - 1776 als Schulhaus und wurde 1722 um ein zweites Fachwerkgeschoss aufgestockt. 1986 fand eine vollständige Renovierung statt. Momentan sind beide Wohnungen vermietet.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

1,93 Ar

Wohn-/Nutzfläche:

138 qm

Mögliche Nutzung:

Zweifamilienhaus

Baulicher Zustand:

gut

Kaufpreis:

170.000 €


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

HomeStaging BW
Frau Olivia Schwarz
Berghalde 8
73635 Rudersberg
07183 389038
03212 1437283
info@homestaging-bw.de