Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 2 »Referat 21 »Kompetenzzentrum Energie »Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)
RP Freiburg, Kompetenzzentrum Energie der Abteilung 2

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) tritt zum 01. November 2020 in Kraft

​Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) wurde am 13. August 2020 im Bundesgesetzblatt verkündet. Das Gebäudeenergiegesetz wurde von der Bundesregierung auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesinnenministeriums eingebracht. Der Bundestag hat das GEG am 18. Juni 2020 verabschiedet. Der Bundesrat hat das GEG am 3. Juli 2020 durch Beschluss bestätigt. Das GEG tritt am 1. November 2020 in Kraft. Das bisherige Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das bisherige Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) treten mit dem Inkrafttreten des GEG außer Kraft. 

Weitere Informationen finden sich auf der Seite Homepage des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat