Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 2 »Referat 24 »B 313 - Radweg Hoppetenzell Mühlingen
RP Freiburg,  Referat 24 (Recht, Planfeststellung)

B 313 - Neubau eines Rad- und Gehweges zwischen Hoppetenzell und Mühlingen

Die Bundesrepublik Deutschland beabsichtigt mit der vorliegenden Planung den Neubau eines Geh- und Radweges entlang der B 313 zwischen dem Stockacher Ortsteil Hoppetenzell und dem Mühlinger Ortsteil Mühlweiler. Die Maßnahme beginnt am Ortsende von Hoppetenzell und endet kurz hinter Mühlweiler in Richtung Schwackenreute an einem bestehenden parallelen Wirtschaftsweg.
Die B 313 ist eine wichtige Nord-Süd-Verbindung zwischen der B 311 bei Meßkirch im Norden und der B 31 und BAB A 98 bei Stockach im Süden. Radwege sind entlang der Bundesstraße in Teilbereichen vorhanden, jedoch nicht im hier betroffenen Mittelabschnitt zwischen Hoppetenzell und Mühlweiler. Der südlich angrenzende Abschnitt zwischen Hoppetenzell und Zizenhausen wurde erst in den letzten Jahren straßenbegleitend neu hergestellt.
Die B 313 ist die einzige Direktverbindung zwischen Stockach und Meßkirch, die sich größtenteils am Verlauf der Stockacher Aach orientiert und daher im gesamten Streckenabschnitt relativ geringe, gleichmäßige Steigungen aufweist.
Der Radweg ist Bestandteil des Radwegkonzeptes des Landkreises Konstanz.
Zu weiteren Einzelheiten des Projekts verweisen wir auf den Erläuterungsbericht und die beigefügten Pläne (s.u.).

Ablauf des Verfahrens:


23.02.2017 Antrag auf Planfeststellung des Vorhabens
​04.07.2017 ​​Anhörung der Gemeinden, Behörden, Verbände
​04.07.2017 - 03.08.2017 Auslegung der Planunterlagen zur Einsichtnahme in Mühlingen und Stockach
(Herunterladen auch auf dieser Seite möglich - siehe unten)
 
Nächster Schritt im Verfahren wird die Auswertung der Anhörungsergebnisse sein. Anschließend wird eine Erörterung mit den beteiligten Kommunen, den Behörden, den Verbänden und den Betroffenen stattfinden. Über diesen Termin wird durch Bekanntmachung informiert werden.


Allgemeine Informationen zum Ablauf von Planfeststellungsverfahren erhalten Sie hier.

Öffentliche Auslegung der Planunterlagen vom 04.07. bis zum 03.08.2017

 
Die Planunterlagen zu dem Vorhaben liegen vom 04.07.2017 bis zum 03.08.2017 in den Rathäusern von Stockach und Mühlingen zur Einsichtnahme durch die Bürger aus. Betroffene haben bis einschließlich zum 17.08.2017 (Einwendungsfrist) die Möglichkeit gegen die Planung Einwendungen zu erheben.
Um den Bürgern die Information auch über das Internet zu ermöglichen, sind die öffentliche Bekanntmachung der Auslegung und die ausgelegten Unterlagen nachfolgend zum Herunterladen eingestellt.
 
Hinweis:
Einwendungen gegen die Planung können rechtswirksam nur mit unterschriebenem Schreiben und daher nicht per E-Mail erhoben werden.

Bekanntmachungen

 
 
 
Die Bekanntmachung enthält Informationen zu Ort und Zeitraum der Auslegung und zur Einwendungsfrist sowie weitere Hinweise zum Planfeststellungsverfahren.

Planunterlagen

 
Zusammenstellung der Planunterlagen (in der Reihenfolge des Inhaltsverzeichnisses der ausgelegten Planordner)
 
Falls sich pdf-Dateien nicht öffnen lassen, obwohl das erforderliche Programm installiert ist, lesen Sie diesen Hinweis
 
  
  
  
0 Inhaltsverzeichnis_Deckblatt.zip0 Inhaltsverzeichnis_Deckblatt131 KB
1 Erlaeuterungsbericht.zip01 Erlaeuterungsbericht248 KB
2 Uebersichtskarte.zip02 Uebersichtskarte6487 KB
3 Uebersichtslageplan.zip03 Uebersichtslageplan21905 KB
5 Lageplaene.zip05 Lageplaene24352 KB
6 Hoehenplaene.zip06 Hoehenplaene3579 KB
9 Lageplaene LBP.zip09 Lageplaene LBP19402 KB
10 Grunderwerb.zip10 Grunderwerb13345 KB
11 Regelungsverzeichnis.zip11 Regelungsverzeichnis158 KB
14 Strassenquerschnitte.zip14 Strassenquerschnitte2534 KB
18 Wassertechnische Untersuchungen.zip18 Wassertechnische Untersuchungen44164 KB
19 Umweltfachliche Untersuchungen.zip19 Umweltfachliche Untersuchungen13734 KB

Planunterlagen zum Komplett-Download

 
Zusammenstellung aller Planunterlagen zum Herunterladen auf einen Datenträger
Hinweis zum Umgang mit gesplitteten zip Dateien: Erst alle Dateien im selben Ordner speichern, danach die erste Datei entpacken.  Diese öffnet dann auch mit dem Inhalt der weiteren zip-Dateien.
WICHTIG! Falls Sie den InternetExplorer verwenden, müssen Sie nach dem Download die Dateiendung der ersten Datei von ".zip.zip" in ".zip.001" umändern. Alternativ empfiehlt es sich einen anderen Browser zu verwenden.
  
  
  
Komplettdownload I.zipB313 Radweg - Komplettdownload Teil 128770 KB
Komplettdownload II.zipB313 Radweg - Komplettdownload Teil 247332 KB
Komplettdownload III.zipB313 Radweg - Komplettdownload Teil 329770 KB
Komplettdownload IV.zipB313 Radweg - Komplettdownload Teil 444164 KB
Ansprechpartner im Referat 24
Geschäftsstelle Referat 24

Telefon 0761 208-1099
EMail referat24@rpf.bwl.de