Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Referat 44 »Weitere Infos
Referat 44 (Straßenplanung)  des Regierungspräsidium Freiburg

Weiterführende Informationen

Bundesverkehrswegeplan (BVWP):

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat am 20.04.2018 die politischen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Region eingeladen, um über die Umsetzung der im Bundesverkehrswegeplan enthaltenen Straßenbauprojekte im Regierungsbezirk Freiburg zu informieren.

Das Ministerium für Verkehr hat zum BVWP des Bundes seit 2016 eine Umsetzungskonzeption erarbeitet. Dabei wurden die Projekte des sogenannten vordringlichen Bedarfs landesweit anhand verschiedener Kriterien bewertet und eine verbindliche Reihenfolge hinsichtlich des Planungsbeginns der jeweiligen Maßnahmenpakete festgelegt.

Das Regierungspräsidium hat nun den konkreten Zeitplan für die Umsetzung der Projekte in der Tranche bis 2025 entsprechend der Priorisierung des Verkehrsministeriums erarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie in der Präsentation und der Pressemitteilung vom 20.04.2018. 

praesentation-strassenbaugipfel.pdfPräsentation Umsetzungsplan BVWP RPF.pdf

PM-Umsetzungsplan-RPF.pdfPressemitteilung Umsetzungsplan BVWP RPF.pdf

Der Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 stellt als wichtigstes Instrument der Verkehrsinfrastrukturplanung des Bundes die verkehrspolitischen Weichen für die kommenden 10 bis 15 Jahre.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

Generalverkehrsplan (GVP):

Im Generalverkehrsplan Baden-Württemberg legt die Landesregierung die Grundlagen und Ziele ihrer Verkehrspolitik dar.

Auf den Seiten des Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg finden Sie weitere Informationen und können sich auch den GVP als PDF herunterladen oder bestellen.