Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Umwelt
  • Abteilung 5
    22.09.2017
    Regierungspräsidium lädt zu Informationsveranstaltung zum Bau der Schutzmaßnahmen in Kappel-Grafenhausen (Ortenau) ein

    Das Land Baden-Württemberg baut den Rückhalteraum Elzmündung und sorgt durch Schutzmaßnahmen in den angrenzenden Gemeinden dafür, dass bei dessen Einsatz keine zusätzlichen, Grundwasseranstiege eintreten. Zum Schutz der Ortslage Kappel (Gemeinde Kappel-Grafenhausen) werden insgesamt zehn Schutzbrunnen, sowie eine Ablaufleitung zur Elz errichtet. Um sich zum Baubeginn ein Bild vor Ort machen zu können, lädt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) am Donnerstag, 28. September ab 17 Uhr alle Interessierten ein, um die geplante Baumaßnahme zu erläutern. Treffpunkt ist am ersten bestehenden Schutzbrunnen nördlich der Rittistraße (siehe beigefügte Anfahrtsskizze). Nach Begrüßung und Erläuterung der Maßnahmen bietet das RP an, gemeinsam zum Auslassbauwerk an die Elz zu laufen.