Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Umwelt
  • Abteilung 5
    22.05.2018
    Natura 2000-Managementplan für FFH-Gebiet „Mooswälder bei Freiburg“ sowie für Vogelschutzgebiet „Mooswälder bei Freiburg“ werden ab 28. Mai als Endfassung im Internet veröffentlicht
    Pläne sind bei Behörden in Emmendingen und Freiburg einsehbar

    Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, liegt der NATURA 2000-Managementplan für das FFH-Gebiet „Mooswälder bei Freiburg“ und das Vogelschutzgebiet „Mooswälder bei Freiburg“ nun in der Endfassung vor. Für die Gebiete des europäischen Schutzgebietsnetzes „NATURA 2000“ werden im Auftrag der Regierungspräsidien Managementpläne (MaP) erstellt. Mit Hilfe dieser Managementpläne soll der Schutz und die Erhaltung der in NATURA 2000-Gebieten vorkommenden Lebensraumtypen und Arten der FFH- und Vogelschutzrichtlinie umgesetzt werden. 

    Fragen zur Umsetzung beantworten die unteren Fachbehörden der Landratsämter, die Stadt Freiburg sowie die Landschaftserhaltungsverbände. Der Managementplan kann zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Stadt Freiburg (Umweltschutzamt), den Landratsämtern Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen sowie beim Regierungspräsidium Freiburg in Papierform eingesehen werden. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zu empfehlen.

    D
    er Managementplan steht ab 28. Mai zum Download bereit unter folgenden Link:
    https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/natur-und-landschaft/map-endfassungen