Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 7 »Referat 77 »Kooperationen
Schüler beim Sport, Quelle:

Grenzüberschreitende schulische Zusammenarbeit

​Unsere Aufgaben

Das Regierungspräsidium Freiburg nimmt eine landesweite Sonderaufgabe für das Kultusministerium Baden–Württemberg im Bereich der Oberrheinkonferenz wahr, deren Mandatsgebiet sich von der Schweiz entlang des Rheins bis in die Südpfalz erstreckt.

In der schulischen Zusammenarbeit zwischen dem Elsass, der Nordwestschweiz, der Südpfalz und
Baden-Württemberg geht es vor allem darum, durch Begegnung und Austausch zwischen Schulen Kindern und Jugendlichen den frühen Zugang zu interkulturellen Kenntnissen und Fremdsprachenkompetenz zu ermöglichen und sie so auf das gemeinsame Leben und Arbeiten in der Oberrheinregion und in Europa vorzubereiten.

Von der Grundschule bis zur beruflichen Ausbildung sucht und nutzt man in den Schulverwaltungen entlang des Oberrheins gemeinsam Möglichkeiten der trinationalen Vernetzung des Bildungsangebotes.

​Im Einzelnen

Das Referat für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

  • vertritt das Kultusministerium in den Arbeitsgruppen und Expertenausschüssen der Oberrheinkonferenz zu Fragen der Bildung und Ausbildung
  • initiiert und koordiniert grenzüberschreitende Projekte von Schulen und Schulverwaltungen zu gemeinsamen, jährlich neu aufgelegten Rahmenthemen.
  • Es berät Schulen und Dritte in grenzüberschreitenden Bildungsfragen,
  • erkennt und informiert zu grenzüberschreitenden Anliegen und trägt zu deren Lösung bei
  • organisiert den grenznahen Grundschullehreraustausch
  • bietet die Möglichkeit der Teilnahme an trinationalen Lehrerfortbildungen
  • fördert Reisekosten für Schülerbegegnungen im Programm „Auf dem Weg nach Europa“ (ehem. Trischola)
  • vermittelt Schulpartnerschaften und Praktikumsanfragen
  • setzt sich für eine gelingende Mehrsprachigkeit in der Region ein
  • pflegt den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Schule, Wirtschaft und Ausbildung

Weitere Dokumente und Links

Trischola - Schulpartnerschaften am Oberrhein



Für "Schülerbegegnungen am Oberrhein" verwenden Sie bitte folgendes Antragsformular:

Antragsformular 2017-2018

Hintergrund  

Kontakt

Angelika Stelzer
(montags u. donnerstags)

0761 208-1442
angelika.stelzer@rpf.bwl.de