Pressemitteilung

Karl Kleemann wird neuer Leiter der Abteilung Mobilität, Verkehr, Straßen im Regierungspräsidium Freiburg

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Der richtige Mann für den Wandel zu einer nachhaltigen Mobilität“

Karl Kleemann wird neuer Leiter der Abteilung Mobilität, Verkehr, Straßen des Regierungspräsidiums Freiburg (RP) und damit Nachfolger von Claus Walther, der in Ruhestand geht. Kleemann ist bereits seit 15 Jahren in der Straßenbauverwaltung des Landes in verschiedenen Funktionen tätig. Zuletzt war er Referatsleiter des Planungsreferats im RP. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat ihm am Freitag, 5. März, die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Er tritt sein neues Amt am 1. April an.

„Auch das Regierungspräsidium wird sich in Zukunft mit großen Engagement für eine starke nachhaltige Mobilität einsetzen. Ich bin überzeugt, dass Karl Kleemann der richtige Mann ist, diese Entwicklung voranzutreiben. Aus unserer langjährigen Zusammenarbeit weiß ich, dass er für die Kommunen und Kreise ebenso wie für die Menschen in unserer Region ein kompetenter Partner in Sachen nachhaltiger Mobilität ebenso wie im Straßen-und Radwegebau sein wird“, sagte Schäfer bei der Übergabe der Ernennungsurkunde. Insbesondere habe er als Projektleiter für einen reibungslosen Übergang der bisher im RP angesiedelten Aufgaben rund um die Autobahnen zur neuen Autobahngesellschaft des Bundes gesorgt. Anfang des Jahres sind rund 180 Beschäftigte des RP zur neuen Autobahn GmbH gewechselt.

Kleemann hat im Anschluss an sein Bauingenieurstudium in Karlsruhe den Vorbereitungsdienst und die Laufbahnprüfung der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg abgeschlossen. 2006 begann seine berufliche Laufbahn am Dienstsitz Bad Säckingen des Regierungspräsidiums Freiburg. Von 2007 bis 2010 war er beim Landratsamt Lörrach tätig, wechselte von dort an das damalige Ministerium für Umwelt und Verkehr und ist seit 2012 im Regierungspräsidium Freiburg in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Leiter des Planungsreferates, tätig.

Karl Kleemann ist am 3. April 1977 in Leipzig geboren. Er ist verheiratet und wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern am Kaiserstuhl.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
0761 208 1038
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media