Zweigleisigkeit östliche Riedbahn

Wiederherstellung der zweigleisigen Befahrbarkeit der östlichen Riedbahn

Bekanntmachung Offenlage (pdf, 30 KB)
Bekanntmachung Erörterungstermin (pdf, 20 KB)

Stellungnahmen

Die Anhörungsbehörde übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Seite eingestellten Unterlagen. Maßgebend für das Verfahren sind die Stellungnahmen/Gegenstellungnahmen in den Verfahrensakten.

Soweit der Vorhabenträger über die unten eingestellte „Allgemeine Erwiderung des Vorhabenträgers auf die Einwendungen Dritter im Anhörungsverfahren“ vom 12.03.2018 bei „besonderen persönlichen Betroffenheiten“ individuelle Ergänzungen vorgenommen hat, können diese individuellen Ergänzungen des Vorhabenträgers zu den Einwendungen Privater von den jeweiligen Privatpersonen postalisch unter Regierungspräsidium Karlsruhe, Dienstgebäude Am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe (Referat 24) angefordert werden.

Vorabinformation der Anhörungsbehörde (pdf, 105 KB)
Präsentation des Vorhabenträgers zum Erörterungstermin (pdf, 2.7 MB)
Allgemeine Erwiderung des Vorhabenträgers auf die Einwendungen Dritter im Anhörungsverfahren (pdf, 94 KB)
Stellungnahmen - Teil 1 (zip, 22.7 MB)
Stellungnahmen - Teil 2 (zip, 26.2 MB)
Stellungnahmen - Teil 3 (zip, 18.5 MB)
Stellungnahmen des Vorhabenträgers (zip, 1.3 MB)
Ergänzende Stellungnahme der Stadt Mannheim (pdf, 2.2 MB)
Präsentation der Bürgerinitiative „Gesundheit statt Bahnlärm in Mannheim“ (pdf, 1.9 MB)