Pressemitteilung

Bundesweiter Vorlesetag - Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder las Grundschülerinnen und Grundschülern in der Malmenschule in Rohrdorf vor

​Im Vorfeld des bundesweiten Vorlesetages, am 15.11.2019, hat Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder heute die Malmenschule in Rohrdorf, Landkreis Calw, besucht. Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule mit derzeit vier Klassen, hatte Felder spannenden Vorlesestoff mitgebracht:

Rund eine halbe Stunde lauschten die Kinder der Regierungspräsidentin, die ihnen aus der unterhaltsamen Geschichte, „Sultan und Kotzbrocken“ von Claudia Schreiber, vorlas. Mit dieser Lektüre reihte sich die Regierungspräsidentin in das vielfältige Vorleseangebot ein, das den Kindern an diesem besonderen Tag in der liebevoll dekorierten und fantasievoll in ein Leseland verwandelten Malmenschule geboten wurde. Vom Bürgermeister Herrn Flik, über die Lehrerinnen, bis hin zu engagierten Müttern und Vätern sowie Omas und Opas, waren viele Helfer an den Vorleseaktionen beteiligt. „In unserer zunehmend digitalen Welt ist es gerade für Kinder wichtig, dass sie eigene Gedanken und Bilder entwickeln können. Regelmäßiges Vorlesen kann dazu beitragen. Die Malmenschule in Rohrdorf steht stellvertretend für unsere Grundschulen im Regierungsbezirk Karlsruhe, die den Spaß am Lesen fördern, wie zum Beispiel mit dem bundesweiten Vorlesetag“, so Regierungspräsidentin Felder.Im Anschluss stellte die langjährige Schulleiterin Sabine Mang der Regierungspräsidentin die Schule bei einem Rundgang vor.

Weitere Informationen zum bundesweiten Vorlesetag unter

https://www.vorlesetag.de/

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung