Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    20.03.2018
    B 466 – Erneuerung der Simonsbachbrücke im Zuge der Ortsdurchfahrt in Donzdorf (Landkreis Göppingen) - Vollsperrung der B 466 in der OD Donzdorf im Bereich der Baustelle vom 26. März bis Juli 2018
    Die Umleitung für den überörtlich- u. innerörtlichen Verkehr wird ausgeschildert

    Die B 466 überquert im Zuge der Ortsdurchfahrt in Donzdorf den Simonsbach. Die Erneuerung der Simonsbachbrücke ist in zwei Bauabschnitten vorgesehen. 

    Der erste Bauabschnitt wurde im Herbst begonnen und Ende 2017 fertiggestellt. Die Arbeiten des zweiten Abschnitts werden wie angekündigt in 2018 fortgesetzt. Die B 466 wird dafür im Bereich der Brücke voll gesperrt. 

    Am Montag, 26. März 2018, werden die Bauarbeiten für die Erneuerung der Simonsbachbrücke wieder aufgenommen und ca. 4 Monate andauern, der Verkehr wird umgeleitet. 

    Der überörtliche Verkehr wird über die bestehende Umgehungsstraße K 1402 geleitet (Ortsumfahrung Donzdorf). In der Ortsdurchfahrt wird der örtliche Verkehr über die Wagnerstraße und Poststraße wieder auf die Hauptstraße (B 466) geführt, die Zufahrt zum Mühlweg bleibt frei. 

    Der Bund investiert mit dieser Maßnahme rund 700.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Gemeinden, Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. 

    Plan mit Umleitungsstrecke (pdf, 2 MB)