Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    24.05.2019
    A 8: Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen in Fahrtrichtung München (LK Esslingen)
    Reparaturarbeiten am Fahrbahnübergang der Denkendorfer Talbrücke dieses Wochenende

    Das Regierungspräsidium Stuttgart muss dieses Wochenende von Freitagabend, 24. Mai, ab 20:00 Uhr, bis kommenden Montag, 27. Mai 2019, voraussichtlich 5:00 Uhr, Bauarbeiten an der Denkendorfer Talbrücke auf der A 8 in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen durchführen.

    Am Fahrbahnübergang der Denkendorfer Talbrücke müssen dringende altersbedingte Reparaturarbeiten ausgeführt werden, um die Verkehrssicherheit weiterhin zu gewährleisten. Die Arbeiten werden bei Tag und bei Nacht ausgeführt. Tagsüber wird der rechte Fahrstreifen für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Bei Nacht muss zusätzlich der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden.

    Der Bund investiert rund 30.000 Euro in den dauerhaften Erhalt der Infrastruktur. Die Reparatur dieses Fahrbahnübergangs verbessert die Verkehrssicherheit und schützt die Brücke langfristig vor Schäden.

    Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen auf der A 8 gerechnet werden. Das Regierungspräsidium bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.