Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    09.01.2020
    B 27: Ersatzneubau der Gumpenbachbrücke in Kornwestheim (Landkreis Ludwigsburg)
    Beginn der Vorarbeiten für den Bau des östlichen Brückenbauwerks

    Das Regierungspräsidium Stuttgart hat am Dienstag, 7. Januar 2019, mit den Vorarbeiten für den Bau des östlichen neuen Brückenbauwerks der Gumpenbachbrücke begonnen. Diese Arbeiten werden bis Februar andauern.

    Bei den Vorarbeiten werden die Lärmschutzwände entlang der Bundesstraße B 27 im Bereich des zukünftigen Baufeldes teilweise zurückgebaut. Zudem wird eine provisorische Ausfahrt an der Anschlussstelle Kornwestheim-Nord hergestellt und Arbeiten unter der Brücke durchgeführt.

    Während der Vorarbeiten kann die Straße „Unterer Klingelbrunnen“ in Kornwestheim unter dem Brückenbauwerk genutzt werden. Zur Durchführung der Vorarbeiten können kurzzeitige Einschränkungen beziehungsweise die Sperrung dieser Straße erforderlich werden. Die Vorarbeiten entlang der Bundesstraße B 27 finden als Tagesbaustelle zwischen 7:00 und 16:00 Uhr unter Sperrung des rechten Fahrstreifens in Fahrtrichtung Ludwigsburg statt.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

    Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.