Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Pressemitteilung
RP Stuttgart, Schule und Bildung
  • Abteilung 7
    05.11.2018
    Frau Susanne Schwahn ist seit 5. November 2018 neue Leiterin des Solitude-Gymnasiums in Stuttgart-Weilimdorf
     Bild zeigt Portrait von Susanne Schwahn, Quelle: privat

    ​Das Solitude-Gymnasium in Stuttgart-Weilimdorf hat seit heute  (Montag, 5. November 2018) eine neue Schulleiterin. Frau Susanne Schwahn tritt die Nachfolge von Herrn Bruno Stegmüller an, der im Juli 2018 in den Ruhestand verabschiedet wurde.

    Frau Schwahn, 1965 geboren, hat in Tübingen Chemie und Biologie auf Gymnasiallehramt studiert. Nach Referendariat und Zweitem Staatsexamen wurde sie 1996 in den Schuldienst eingestellt und dem Trifels-Gymnasium in Annweiler (Pfalz) zugewiesen. Mit der Ernennung zur Lehrerin am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Konstanz erfolgte 1997 die Einstellung in den Schuldienst von Baden-Württemberg, 2001 dann die Versetzung in den Regierungsbezirk Stuttgart, wo Frau Schwahn bis 2014 am Johannes-Kepler-Gymnasium in Leonberg unterrichtete. Seit 2014 war Frau Schwahn als Abteilungsleiterin am Gymnasium Rutesheim tätig.

    Am heutigen 5. November 2018 überreichte Herr Dr. Brück, der zuständige Schulreferent am Regierungspräsidium Stuttgart, der neuen Schulleiterin die Bestellungsurkunde.