Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Pressemitteilung
RP Stuttgart, Schule und Bildung
  • Abteilung 7
    20.03.2020
    Ralph Nigl ist seit 18. März 2020 neuer Leiter des Schickhardt-Gymnasiums Stuttgart
     (v. l. n. r.) Ralph Nigl und Siegfried Lutz (Quelle: RP Stuttgart)

    Das Schickhardt-Gymnasium Stuttgart hat seit 18. März 2020 einen neuen Schulleiter. Studiendirektor Ralph Nigl tritt die Nachfolge von Edwin Bartels an.

    Ralph Nigl, 1972 in Stuttgart geboren, studierte an der Universität Stuttgart die Fächer Diplom-Geographie sowie Geographie und Germanistik für das Lehramt an Gymnasien. Im Jahr 1999 legte er die Diplomprüfung im Studiengang Geographie und 2002 das Zweite Staatsexamen in den Fächern Geographie und Deutsch ab. Sein Referendariat absolvierte er am Gustav-Stresemann-Gymnasium Fellbach und am Lise-Meitner-Gymnasium Remseck. Nigl unterrichtet seit September 2002 am Gustav-Stresemann-Gymnasium in Fellbach. Seit September 2007 ist er als Fachberater Geographie für das Regierungspräsidium tätig.

    Aufgrund der seit 17. März 2020 wirksamen Schließung der Schulen in Baden-Württemberg wurde das Schreiben, mit dem Ministerin Dr. Susanne Eisenmann Ralph Nigl zum Schulleiter bestellt, vom zuständigen Schulreferenten des Regierungspräsidiums Stuttgart, Siegfried Lutz, im kleinen Kreis der erweiterten Schulleitung überreicht.