Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 1 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz
  • Abteilung 01
    05.11.2015
    „Ölbiographien – eine Ausstellung für mehr Rohstoffgerechtigkeit“
    Vernissage im Regierungspräsidium Tübingen

    ​Sehr geehrte
    Damen und Herren
    der Medien,

    „unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“ unter diesem Motto steht das Europäische Jahr für Entwicklung 2015. In diesem Rahmen präsentiert das Regierungspräsidium Tübingen die Ausstellung „Ölbiographien“, die sich mit der Erdölförderung im Süden des Tschads und der Lebenssituation der Menschen in diesem Gebiet kritisch auseinandersetzt.
     
    Zur Ausstellungseröffnung durch Herrn Regierungspräsident Dr. Schmidt lade ich Sie, auch im Namen des Europateams des Regierungspräsidiums Tübingen herzlich ein auf
     
     
    Mittwoch, 11. November 2015 um 15.30 Uhr in das
    Regierungspräsidium Tübingen, Konrad-Adenauer-Straße 20.
     
     
    Die fachliche Kommentierung übernimmt Herr Martin Petry, freiberuflicher Berater in der Friedens- und Menschenrechtsarbeit. Ein abschließender Empfang bietet die Möglichkeit zu Diskussion und Austausch.
     
    Die Ausstellung bleibt anschließend bis zum 24. November 2015 im Regierungspräsidium Tübingen und kann von Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr und am Freitag von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr besucht werden.
     
    Eine Anmeldung von Ihnen bis Dienstag, 10.11.2015, 16:00 Uhr, erleichtert uns die weitere Organisation. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gudrun Gauss (Tel.: 07071 / 757-3009, Email: gudrun.gauss@rpt.bwl.de). Vielen Dank!
     
    Über Ihre Teilnahme sowie einen Hinweis auf die Ausstellung in Ihren Medien würden wir uns sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Dr. Daniela Hüttig