Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 1 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz
  • Abteilung 01
    24.02.2015
    Siegfried Hollstein ist neuer Bezirksbrandmeister beim Regierungspräsidium Tübingen
    Seit Anfang Februar 2015 ist Siegfried Hollstein im Regierungspräsidium Tübingen als neuer Bezirksbrandmeister des Regierungsbezirks Tübingen im Amt
     Neuer Bezirksbrandmeister Beim RP Tübingen Siegfried Hollstein

    Seit Anfang Februar 2015 ist Siegfried Hollstein im Regierungspräsidium Tübingen als neuer Bezirksbrandmeister des Regierungsbezirks Tübingen im Amt.

    Der 48-jährige gebürtige Hesse war zuletzt an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal tätig. Weitere berufliche Stationen waren die Hessische Landesfeuerwehrschule sowie die Berufsfeuerwehr Frankfurt.
    Der Bezirksbrandmeister ist feuerwehrtechnischer Beamter. Er hat Aufsichtsfunktion, berät und informiert die Landkreise und Gemeinden im abwehrenden Brandschutz, bei Rechtsfragen, bei der Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen und -geräten sowie bei der Planung und dem Bau von Feuerwehrhäusern und Leitstellen. Außerdem wirkt er maßgeblich bei der finanziellen Förderung des Feuerwehrwesens im Regierungsbezirk mit.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dr. Steffen Fink, Pressereferent, Tel.: 07071 757-3076, gerne zur Verfügung.