Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Referat 21 »Kompetenzzentrum Energie »Kompetenzzentrum Aufgaben
RP Tübingen, Kompetenzzentrum Energie der Abteilung 2

Kompetenzzentrum Energie - Unsere Aufgaben

Unsere Aufgaben

Zur Unterstützung der Energiewende und den damit verbundenen Themen und Fragestellungen rund um die Belange Energie und Klimaschutz wurde im Regierungspräsidium Tübingen das Kompetenzzentrum Energie als zentrale Anlaufstelle geschaffen. Das Kompetenzzentrum übernimmt eine wichtige Scharnierfunktion zwischen den verschiedenen Fachbereichen im Regierungspräsidium, den beteiligten Ministerien, Behörden, Regionalverbänden sowie Kommunen und soll auch Anlaufstelle für potentielle Investoren, Vorhabensträger oder Bürgerinitiativen sein.

Im Spannungsfeld der unterschiedlichen Auffassungen und den Nutzungskonflikten im Zusammenhang mit der Windenergie werden nicht nur ideologische Debatten geführt, sondern es sind auch die unterschiedlichsten Rechtsbereiche berührt. Belange der Raumplanung, Bauleitplanung, des Natur-, Landschafts- und Artenschutzes, des Bauordnungsrechts, des Immissionsschutzes, des Denkmalschutzes, der Wasserwirtschaft, des Straßenrechts, der Eisenbahnen, des Luftverkehrs, der Landesverteidigung und viele weitere Aspekte und Themen sind tangiert. Das „Kompetenzzentrum Energie“ hilft beim Abarbeiten dieser Konfliktfelder.

Im Einzelnen

  • Information und Beratung von Gemeinden und Verwaltungen, Bürgern, Verbänden und Investoren bei der Umsetzung der Energiewende
  • Koordinierung der Themen und Termine und Lösung der (innerökologischen) Zielkonflikte mit dem gesamten Know-How der Bündelungsbehörde Regierungspräsidium
  • Vermittlung von Problemen an die Ministerien
  • Energieforen: Veranstaltungen mit Vertretern der Energieerzeuger, der Natur- und Landschaftsschutzverbände, der Verwaltungen
  • Organisation von frühzeitigen Scopingterminen, Runden Tischen oder Mediationsgesprächen zu einzelnen Projekten
  • Verknüpfung des Themas Erneuerbare Energien mit weiteren Schlüsselthemen der Region (Tourismus, Trinationale Metropolregion Oberrhein)
  • Ständiger Kontakt zu wichtigen Akteuren
  • Energieeffizienz und Energieeinsparung. Diese beinhalten u. a. die erneuerbaren Wärmegesetze von Bund und Land und die Energieeinsparverordnung

​Ansprechpartner

Ralph Maurer 

Ralph Maurer
Erneuerbare Energien, Grundsatzfragen, Bauleit- und Regionalplanverfahren, Windenergieausbau
Telefon 07071 757-3224
E-Mail ralph.maurer@rpt.bwl.de

Jeanine Großkloß 

Jeanine Großkloß
Forum Energiedialog, Unterstützungsangebote für Kommunen bei Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
Telefon 07071 757-3241
E-Mail jeanine.grosskloss@rpt.bwl.de

Astrid Konzelmann-Schnee 

Astrid Konzelmann-Schnee
Klimaschutz, Beteiligungsverfahren nach dem Klimaschutzgesetz
Telefon 07071 757-3226
E-Mail astrid.konzelmann-schnee@rpt.bwl.de

Matthias Aßfalg 

Matthias Aßfalg
Wärmegesetze Bund und Land, Energieeinsparverordnung
Telefon 07071 757-3257
E-Mail matthias.assfalg@rpt.bwl.de