Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2 - Beteiligungsportal
    08.03.2018
    08.03.2018 | ÖFFENTLICHKEITSBETEILIGUNG: Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren zur Errichtung des Radweges Börstingen-Sulzau liegen zur Einsicht aus

    Das Regierungspräsidium Tübingen hat auf Antrag der Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg ein Planfeststellungsverfahren nach dem Landesstraßengesetz eingeleitet. Dabei umfasst das Vorhaben den Neubau eines Radwegs zwischen Börstingen und Sulzau mit dem Ziel, den Radverkehr aus Sicherheitsgründen von der L 370 auf einen straßenbegleitenden Radweg zu verlegen.

    Die ausführliche Projektbeschreibung, die Projekthistorie sowie weitere Informationen zur Beteiligung der Bevölkerung sind auf der Projektseite zu finden.

    Bis einschließlich Freitag, 13. April 2018 werden die Planunterlagen im Rathaus der Gemeinde Starzach und im Regierungspräsidium Tübingen (Konrad-Adenauer-Str. 20, 72072 Tübingen, Zimmer N 239) zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht ausgelegt. Die Unterlagen sind auch online einsehbar. Bis zwei Wochen nach Ende der Auslegungsfrist können bei der Gemeinde oder beim Regierungspräsidium Tübingen Einwendungen gegen das Vorhaben erhoben werden.​