Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2
    21.11.2018
    20.11.2018 | ARZNEIMITTEL: Chinesische Delegation zu Gast bei Referat 25 des Regierungspräsidiums Tübingen
     Delegation aus China mit Regierungspräsident Klaus Tappeser, Referatsleiter Dr. Schmidt, Dr. Daniel Müller, Dr. Brigitte Meßmer-Kiefer; © RP Tübingen

    Eine sechsköpfige Delegation der „Food and Drug Administration“ der südostchinesischen Region Zhejiang besuchte das Referat 25 („Ärztliche und pharmazeutische Angelegenheiten“) beim Regierungspräsidium Tübingen besucht. Die chinesische Gruppe bestand aus technischem Leitungspersonal mit Schwerpunkten in den Bereichen „Marktzulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten“, „Kontrolle der Arzneimittel-, Wirkstoff- und Medizinprodukteherstellung“ sowie „Amtliche Arzneimitteluntersuchung“. Vermittelt wurde der Besuch durch die Freiburger Wirtschaftsförderung im Rahmen eines Weiterbildungsprogramms.

    Erfahrene Inspektoren erläuterten anhand von Präsentationen die Rolle des Referats in der Umsetzung zahlreicher EU-Vorgaben für den Verbraucher- und Patientenschutz, ergänzt um Erfahrungen aus der praktischen Arbeit des Inspektorates

    Foto: Die Delegation aus China mit Regierungspräsident Klaus Tappeser, Referatsleiter Dr. Schmidt, Dr. Daniel Müller, Dr. Brigitte Meßmer-Kiefer; © RP Tübingen​