Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2
    13.05.2015
    Presseeinladung zur Pressefahrt zum Thema Baustoff Textilbeton
    ​Einladung der Presse

    An die
    Damen und Herren
    der Medien

     
    Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    Textilbeton ist ein innovativer Verbundwerkstoff aus Beton und einer textilen Bewehrung aus Glasfasern, Carbonfasern oder Fasern aus erschmolzenem Basalt. Diese Textilien rosten nicht und ermöglichen die Herstellung extrem leichter und schlanker Betonbauteile, z.B. für Fassadenelemente oder Schalendächer. In Albstadt-Lautlingen wurde 2010 aus Textilbeton eine äußerst schlanke und gegen Umwelteinflüsse höchst widerstandsfähige Fußgängerbrücke fertig gestellt, sie ist derzeit die längste Textilbetonbrücke der Welt. Die Solidian GmbH in Albstadt, Tochter der Groz-Beckert KG, entwickelt und fertigt textile Gewebe für innovative Anwendungen aus Textilbeton.
    Im Rahmen einer
     
     
    Pressefahrt
    am Freitag, 22. Mai 2015, 8.30 Uhr,
    ab Regierungspräsidium Tübingen,
    Konrad-Adenauer-Straße 20
     
     
    laden wir Sie ein, die zur Groz-Beckert Gruppe gehörende Solidian GmbH, Anbieter verschiedenster Anwendungen rund um textilbewehrten Beton, in Albstadt-Ebingen zu besuchen und die Textilbetonbrücke über die B 463 in Albstadt-Lautlingen zu besichtigen.
     
    Der Besuch bei der solidian GmbH beginnt um 9.30 Uhr am Betriebsgebäude in der Sigmaringer Straße 150 in 72458 Albstadt-Ebingen, die Besichtigung der Textilbetonbrücke um 10.45 Uhr an der Brücke am Parkplatz Schloss in 72459 Albstadt-Lautlingen. Die Rückfahrt nach Tübingen ist für 11.30 Uhr geplant.
     
    Zu dieser Pressefahrt darf ich Sie, auch im Namen von Frau Regierungsvizepräsidentin Grit Puchan, herzlich einladen. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
    Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, 18. Mai 2015, erleichtert uns die weitere Organisation.
     
    Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Gauß (Tel.: 07071 757-3009, E-Mail: gudrun.gauss@rpt.bwl.de).
    Soweit Sie nicht ab Tübingen mit anreisen möchten, können Sie sich der Pressefahrt gerne auch vor Ort, am Betriebsgebäude der Solidian GmbH oder an der Textilbetonbrücke, anschließen.
     
    Mit freundlichen Grüßen

    gez.
    Dr. Steffen Fink