Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Umwelt
  • Abteilung 5
    10.06.2020
    10.06.2020 | UMWELTBILDUNG: ​Ausgezeichnete ÖKOMOBILE!
     Ausgezeichnet! Die Ökomobile des Landes Baden-Württemberg

    Die ÖKOMOBILE der vier Regierungspräsidien haben die Anerkennung als „Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ erhalten. Sie wurden damit vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) für ihren vorbildlichen Beitrag zur Verbesserung der Artenkenntnis und des Umweltbewusstseins geehrt.

    Hintergrund:
    Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt. Die Weltöffentlichkeit ist damit aufgerufen, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen und dem Artensterben entgegenzuwirken. Unabhängige Experten/innen einer Fachjury beurteilten das ÖKOMOBIL–Bildungs- und Naturerlebnisangebot als vorbildliches Projekt, das mit großem Anteil praktischer Arbeit wertvolle Grundlagen für mehr Artenkenntnis und Umweltbewusstsein  vermittelt und damit einen direkten Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt leistet.

    Foto: Ökomobile -die rollenden Naturschutzlabore des Landes, © Regierungspräsidium Tübingen