Daten-Fakten-In Kürze

Daten - Fakten - In Kürze

 

 

Das Europateam informiert!

Lebensmittelverschwendung: EU-Plattform und weitere Maßnahmen

Am 29.11.2016 startete die neue EU-Plattform zum Thema Lebensmittelverschwendung („EU-Platform on Food Losses and Food Waste“). Sie ist Teil des EU-Aktionsplans für Kreislaufwirtschaft.

Die EU-Kommission lässt zudem eine Studie zum Umgang von Lebensmittelhändlern und Kontrollbehörden mit Verfallsdaten auf Verpackungen durchführen und hat 10 Tipps veröffentlicht, wie jeder Lebensmittelverschwendung im Alltag minimieren kann. Nähere Informationen finden Sie hier...

 

SCHÄTZFRAGE!

Wo denken Sie ist der Stromverbrauch im Regierungspräsidium am höchsten?

FAHRSTUHL?

           BELEUCHTUNG?

EDV-TECHNIK? Hier finden Sie die Antwort...

 

Hier finden Sie den Energiespartipp für den Monat Dezember zum ThemaWärme sparen"

 

Nächtliche Rufe im dunklen Wald - Eulen

Naturpark Schönbuch

14. Januar 2017: 17:00 bis 19:00 Uhr

Vor Ort für Sie zuständig: Claudia Simon, Staatlich Zertifizierte Waldpädagogin


Treffpunkt: Wanderparkplatz/Grillplatz Schaichhof, Ende vom Franzensträßle

Teilnehmer: 5 - 20, für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Teilnahmegebühr: 5 Euro, Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.

Anmeldung nötig. 

 

Pirsch im Biosphärengebiet

Ausstellung von Samstag, 19. November 2016 bis Montag, 24. April 2017



Weitere Informationen erhalten Sie
hier....

Besuche auf dem Internetauftritt der Regierungspräsidien

2 Millionen-Grenze im Jahr 2016 geknackt!

Im Jahr 2016 waren über 2 Millionen Besuche auf dem Internetauftritt der Regierungspräsidien, in genauen Zahlen: 2.082.134, zu verzeichnen. Das gemeinsame Informationsangebot auf dem Themenportal der Regierungspräsiden zählte 1.011.909 Besuche und damit über 1 Million. Referats- und Projektseiten, Pressemeldungen und aktuelle Meldungen - also Informationen, die nur den konkreten Internetseiten des Regierungspräsidiums Tübingen zuzuordnen sind - , wurden über 350.000 Mal aufgesucht. Tübingen steht damit hinter Stuttgart mit über 590.000 Besuchen und Karlsruhe mit über 390.000 Besuchen an dritter Stelle. Besuche sind übrigens nicht mit Klicks zu verwechseln. Eine Besuchs-IP wird erst nach einer halben Stunde neu vergeben.