GirlsDay_Abt5_53-1

GIRL´s Day im Referat 53.1

Gewässerrenaturierung und -unterhaltung an der Donau

von Kathleen Ratheow, Referat 53.1zurück zur Übersicht

P1070305.JPG
Das Referat 53.1 Gewässer I. Ordnung, Hochwasserschutz Donau-Iller hat am Dienstsitz Riedlingen sechs Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren das spannende Aufgabengebiet des Landesbetrieb Gewässer näher gebracht.

P1070313.JPG
Trotz des ungemütlichen Wetters waren alle Mädchen motiviert sich unsere Arbeiten vor Ort im Gelände anzuschauen. So sahen die Mädchen neben den vielen verschiedenen, teils auch großen Gerätschaften, die für die Gewässerunterhaltung notwendig sind, auch die tägliche praktische Arbeit unserer Wasserbauarbeiter. Anschließend wurden die Renaturierungsprojekte HuBi und Blochinger Sandwinkel besichtigt.

P1070321.JPG
Dort erhielten die sechs Mädchen Informationen über Gewässerentwicklung und Gewässerökologie sowie technische Bauwerke (Riegelrampe). Nach einem kurzem Aufwärmen in der Mittagspause lernten die Mädchen, wie man den Wasserstand der Donau an einer Pegellatte ablesen kann. Wie der Landesbetrieb Gewässer an seinen zahlreichen Pegelstationen den Abfluss ermittelt, wurde den Mädchen abschließend praktisch am Pegel in Hundersingen gezeigt.