74834 Elztal, Mosbacher Str. 12

Das ehem. landwirtschaftliches Gehöft, bestehend aus Wohnhaus und Scheune ist ein Kulturdenkmal gem. § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg (Sachgesamtheit). Es besteht aus einem zweigeschossigen verputzten giebelständigen Fachwerkbau mit Gewölbekeller und massivem Erdgeschoss. Darüber erhebt sich ein hohes steiles Satteldach. Es ist über eine Außentreppe erschlossen. Im Portalsturz befindet sich die Bezeichnung „1830“. Man findet kleine Anbauten. Weit zurückgesetzt steht quer zum Wohnhaus die Scheune aus Bruchsandstein mit Gewölbekeller, der mit „AS 1829“ bezeichnet ist, und Satteldach.

Einstellungsdatum: 11.05.2021

Kontakt

Reinhard Kegelmann
Wörschelstr. 18
74834 Elztal
06261/14914
reinhard.kegelmann@web.de

Das Objekt

Lage

Gemeinde Elztal, Ortsteil Neckarburken, 4 km zur Großen Kreisstadt Mosbach


Objekt

Grundstücksgröße: 1589 m²

Wohn-/Nutzfläche: ca. 157 m²

baulicher Zustand: renovierungsbedürftig

Kaufpreis: Verhandlungssache


Hier können Sie sich ein Bild machen!