79848 Bonndorf, Martinstraße 3

Kulturdenkmal nach § 2 DSchG. Zeitungsverlagshaus, viergeschossiger, zweimal vier bzw. im obersten Lagegeschoß neunachsiger Bau unter Satteldach. Der schlichte Putzbau im ersten und zweiten Obergeschoß mit wohl aus Holz geschnitzten Neurenaissance-Zierformen geschmückt. Im niederen obersten Geschoß mittig eine Ladeluke. Es ist das Verlagshaus der von 1888 bis zu seiner erzwungenen Auflösung am 30.06.1938 bestehenden "Schwarzwälder Zeitung", deren Vorgänger der 1874 gegründete "Bonndorfer Anzeiger" war. Das Gebäude liegt im Antragsgebiet für das Landessanierungsprogramm (Antrag 2006 gestellt).

Ansprechpartner

Susanne Spachholz
Martinstraße 3
79848 Bonndorf

Tel: 07703 209
Fax: 07703 8265

Das Objekt

Lage

Flst.Nr. 176/1, Martinstraße, Grundstück befindet sich im Zentrum vom Stadtgebiet Bonndorf.


Objektdaten

Grundstücksgröße: 6,40 ar

Wohn-/Nutzfläche: k. A.

Erbaut: 1888

Baulicher Zustand: Sanierungsrückstand, jedoch guter allgemein Zustand

Kaufpreis: k. A.

Renovierungskosten (falls bekannt): k. A.

Derzeitige Nutzung: Wohnungen und Schreibwarenladen.

Mögliche Nutzung: Mischgebiet (Wohnen/Gewerbe)