Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Straßenbaumaßnahmen »B 33 – Fahrbahnerneuerung Gutach »Bauphasen und Verkehrsbehinderungen
B 33 – Fahrbahnerneuerung Gutach
b33-gutach-teaser.jpg

Bauphasen und Verkehrsbehinderungen

​Der Bauablauf wurde so ausgearbeitet, dass eine möglichst hohe Ausnutzung der Arbeitszeiten bzw. der Arbeitsabläufe erreicht werden kann. Die Bauzeit und die damit verbundenen Einschränkungen können dadurch so gering wie möglich gehalten werden. Die Bauabschnitte „springen“ deshalb aber teilweise hin und her (siehe Bauablaufpläne).

Durch die gesondert durchgeführten Sicherheitsmaßnahmen konnte auf eine Vollsperrung für alle Verkehrsteilnehmer an den Wochentagen verzichtet werden und muss nun nur noch an wenigen Tagen angeordnet werden. Ebenso wurde erreicht dass der Linien- und Anliegerverkehr weitestgehend aufrecht erhalten bleibt.

Die gesamte Bauzeit wird im Grunde durch die Aushärte- und Abkühlzeiten beim Einbau des Materials bestimmt. Diese sind nicht verkürzbar. Ebenso bestimmend für die Bauzeit ist die Tatsache, dass die Abschnitte nur 300 m bis 400m lang sein können. Nur bei dieser Länge kann bei einer Ampelanlage, die individuell geregelt wird, der Verkehr ungehindert fließen. Deshalb könnte auch der Einsatz von mehr Personal die Bauzeit nicht verkürzen.

b33-gutach-uebersichtskarte-UmleitungGutach.pdfDetaillierte Informationen zu den einzelnen Bauphasen (pdf, 282 KB)

1. Bauabschnitt „Lohmühle bis Lehmbauernweg“ von 24.06.2019 bis 27.06.2019

Unter Ampelregelung werden die gesamten Fräsarbeiten, Nebenarbeiten sowie der Einbau der Asphaltbinderschicht durchgeführt. 

2. Bauabschnitt „Lehmbauernweg bis Sonnenberg“ vom 28.6. bis 29.6.

Unter Ampelregelung werden am 28.06.2019 die gesamten Fräs- und Nebenarbeiten durchgeführt.
Unter Vollsperrung erfolgt  am 29.06.2019 der Einbau der Asphaltbinderschicht auf voller Breite. 

3. Bauabschnitt „Siedlung bis Lohmühle“ vom 01.07.2019 bis 05.07.2019

Unter Ampelregelung werden die gesamten Fräsarbeiten, Nebenarbeiten sowie der Einbau der Asphaltbinderschicht durchgeführt.

Achtung! Vom 06.07. bis 07.07.2019 ist die Umleitung aufgrund einer Veranstaltung in Oberprechtal nicht möglich. In dieser Zeit finden aber auf der Baustelle keine Arbeiten statt, so dass der Verkehr über die Baustelle durch Gutach geführt werden kann.

4. Bauabschnitt „Gasthaus Löwen bis Siedlung“ vom 08.07.2019 bis 12.07.2019

Unter Ampelregelung werden die gesamten Fräsarbeiten, Nebenarbeiten sowie der Einbau der Asphaltbinderschicht durchgeführt.

5. Bauabschnitt  „Siedlung bis Sonnenberg“ am 13.07.2019

Unter Vollsperrung erfolgt der Einbau der Asphaltdeckschicht  auf voller Breite.

6. Bauabschnitt „Bahnübergang bis Gasthaus Löwen“ vom 15.07.2019 bis 19.07.2019

Unter Ampelregelung werden die gesamten Fräsarbeiten, Nebenarbeiten sowie der Einbau der Asphaltbinderschicht durchgeführt. 

7. Bauabschnitt „Bahnübergang bis Siedlung“ am 20.07.2019

Unter Vollsperrung erfolgt der Einbau der Asphaltdeckschicht  auf voller Breite.

8. Bauabschnitt „Nacharbeiten“ vom 22.07.2019 bis zum 26.07.2019

Unter Ampelregelung werden Nacharbeiten im gesamten Baubereich einschließlich Markierungsarbeiten“ durchgeführt.

​Kontakt

Fachinformation:
Projektleiter
Daniel Heilig
EMail daniel.heilig@rpf.bwl.de