Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 2 »Referat 24 »Scopingverfahren
RP Karlsruhe, Referat 24 (Recht, Planfeststellung)
Alb in Karlsruhe, Copyright: RP Karlsruhe

Aktuelle Scoping-Verfahren im Regierungsbezirk Karlsruhe​​​​

​​​​​
​​

Das Scoping-Verfahren nach § 15 UVPG ist ein unselbstständiges Vorverfahren, das innerhalb eines laufenden Planungsprozesses und in der Regel vor Stellung des Genehmigungsantrages, z.B. eines Antrages auf Planfeststellung bei Referat 24, durchgeführt werden kann. Es dient in erster Linie der Vorbereitung und Qualitätssicherung der für viele Infrastrukturprojekte erforderlichen Umweltverträglichkeitsprüfung, also auch dem Planfeststellungsverfahren.

Im Rahmen des Scoping-Verfahrens werden die umweltrelevanten Themen ermittelt und insbesondere wird der Vorhabenträger frühzeitig über Rahmen, Inhalt, Umfang, Methoden und Detailtiefe der Untersuchungen und beizubringenden Unterlagen über die Umweltauswirkungen des Vorhabens unterrichtet und beraten. Beim sog. Scoping-Termin erfolgt hierzu regelmäßig eine öffentliche Besprechung.​​

​Scoping-Verf​ahren Straße

Umfahrung des Stadtteils Hagsfeld mit Anbindung an den Technologiepark Nord

L 9000 Radschnellverbindung zwischen Mannheim und Heidelberg

​B 36, Neubau Querspange 2. Rheinbrücke Karlsruhe​​

Querspange L 78 b südlich von Rastatt zwischen der B 3 und L 75

Ausbau der K 4569 / K 1017 zw​​​​ischen L 1134 und der geplanten Südanbindung des Entwicklungszentrums (EZW) Weissach​

​Scoping-Verfahren Schiene

​Scoping-Verf​ahren Leitungen

Neubau der Neckarenztalleitung (NET), Abschnitt 1

380-kV-Leitung Birkenfeld - Ötisheim Anlage 7620

​380-kV-Netzverstärkung Daxlanden - Eichstetten Abschnitt A, Karlsruhe ​​

Bürstadt-Kühmoos – Änderung der 220-/380-kV-Höchstpannungsfreileitung Maximiliansau – Daxlanden Bl. 4568, Zubeseilung der 380-kV-Höchstspannungsfreileitung Kühmoos – Daxlanden Bl.4555

​​Beteiligungsportal des Regierungspräsidiums Karlsruhe

Kontakt

Referat 24

Karl-Friedrich-Str. 17
76131 Karlsruhe​​