Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2
    27.05.2015
    KULTUR: Fiete war der Hit!
    Fortbildung für Bibliotheksmitarbeiter und –Mitarbeiterinnen: „Vom Kinderbuch zur Kinder-App – Vortrag und Workshop“ am 18.05.2015

    ​„Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof“ war der Hit beim Testen von Kinder-Apps an der bibliothekarischen Fortbildung „Vom Kinderbuch zur Kinder-App“ im Regierungspräsidium Tübingen zu der die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, angesiedelt im Ref. 23 des Regierungspräsidiums Tübingen, am 18.05.2015 eingeladen hatte.
    25 Bibliotheksmitarbeiter und -mitarbeiterinnen erhielten einen Einblick in die Veränderung des Kindermedienmarktes und in die aktuellen Tendenzen des Nutzerverhaltens. Verschiedene Studien (KIM- und JIM-Studie) belegen, dass tragbare Geräte und Medien für Kinder und Jugendliche immer wichtiger werden. Über das Interesse am Spielen /Gamen bekommen auch Lernspiele und so genannte „Serious Games“ einen immer höheren Stellenwert im Spielealltag.
    Timo Strohmaier, selbst Gamedesigner, stellte Computerspiele wie z. B. „Re-Mission“ – mit dem Spiel sollen sich krebskranke Kinder und Jugendliche spielerisch mit dem Kampf gegen den Blutkrebs beschäftigen - und populäre Applikationen wie z. B. „Was ist Was“ für iPhones und die Android Systeme vor und gab Tipps zur Beurteilung interaktiver Kindermedien. Mit viel Spaß testeten die Teilnehmer selbst unterschiedliche Kinder-Apps und diskutierten den Einsatz in der Bibliotheksarbeit.

    Weitere Informationen zur Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen